amesmann

Ein "Im Sumpf"-geprüfter Musiker aus Tulln, stellt sein am Computer produziertes Schaffen den Hörern des Sounparks zum Download bereit.
kling
voll die disco!

amesmann über sich

Zitat:"amesmann:
1965 geboren.
aufgewachsen in wien, mitte der 90er umzug aufs land.
fm4 musik schon in den siebzigern gehört.
autodidakt.
kann keine noten lesen.
erste tapes schon in den frühen 80ern - natürlich nur von mir selber gehört.
partyband "die ottakringer lagerbiers" - legende, aber nur in der eigenen klasse.
mitte der 80er elektronik-experimente mit sugar b.
gitarre gelernt.
ende der 90er erste experimente mit computer.
songzyklus "hill" (1999-2000, nicht veröffentlicht).
demo-cd an den sumpf geschickt.
november 2001 - ein song lief im sumpf!
märz 2002 - "dela" auf der zweiten sumpf-cd!
interview im sumpf samt präsentation des neuen stücks "zweier_melodien".
ebenda erstes und bislang einziges konzert - sumpf-cd-präsentation im schutzhaus zur zukunft.
tolle rezensionen - falter und skug mit namentlicher erwähnung.
demo aussendung - keinerlei feedbacks.
dann also nicht.
seitdem abschwörung des künstlerischen anspruchs (vorerst mal) und schreiben von tracks für cd-rom produktionen.
dezember 2003 - ab in den soundpark!
the future is wide open. "

Neueste Nachricht von amesmann:

amesmann | 10.Dez.2003
da bin ich...!

Facts:

aus tulln | *1999
amesmann

Kontakt:

ronald.amesmann@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.