artElect

Ein Produzent aus Wien kommt mit einem neuen Song. Diesmal ein weiterer Track von seinem Funk-Soul-Jazz Projekt mit Sänger Horhito.
Joseph Main Title Theme
Filmmusik komponiert für den Kurzfilm "Joseph", welcher derzeit auf mehreren Filmfestivals läuft. Düsterer Triphop mit überraschendem Ende!

artElect über sich

Zitat: "1979 in Wien geboren, arbeitete ich nach der Matura an einem eigenständigen Zugang zu neuen Musikströmungen. Auf Basis einer 10jährigen Klavierausbildung experimentierte ich vor allem mit Bereichen der elektronischen Musik, Trip Hop und Acid Jazz und begann, rhythmisch-elektronische Elemente mit klassischen Teilen zu kombinieren. Besonders wurde ich dabei vor allem von Acts wie Portishead, Massive Attack und K&D, von Jazzlegenden wie Miles Davis und John Coltrane, aber auch ganz stark von Popgruppen wie den Beatles beinflusst.
Die heutigen Tracks von 'artElect' zeichnen sich durch ihre Vielfältigkeit aus, wobei die Stimmung von melancholisch, melodiös bis funky oder bombastisch gehen kann.
Neben verstärkter Arbeit an Theaterprojekten liegt der Schwerpunkt auf eigener Musikproduktion und Zusammenarbeit mit diversen Sängern."

Neueste Nachricht von artElect:

artelect | 20.Apr.2006
4.48 Psychose Wiederaufnahme: Sarah Kanes Drama mit dem Soundtrack von artElect wird vom 16. bis 20 Mai 2006 im dieTheater Künstlerhaus wiederaufgenommen. Weitere Infos unter www.artelectmusic.com!!!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien, Österreich | *1999
Arthur Fussy

Kontakt:

mail@artelectmusic.com

artElect empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
neuere Kommentare
valesta | vor 4940 Tagen, 7 Stunden, 34 Minuten
Sehr schöne Nummer! Erinnert mich an Charles -C Funk was meine lieblings cd im Herbst is!!
Die 'trompete find ich auch ziemlich geil! Verwend ich auch oft in meinen Tracks!

Ansonsten noch nen schönen Tag

lg Valesta  
silentcircuits | vor 5126 Tagen, 6 Stunden, 43 Minuten
das weite land
meine meinung zu diesem stück kennst du ja, gefällt mir weiterhin seeehr gut, absolut.

lg helmi  
maxofprey | vor 5128 Tagen, 4 Stunden, 18 Minuten
Das Weite Land
wahnsinn... das ist ja unglaublich schön! v.a. die verzerrte klarinette (oder saxophon? anfänglich hab ich es wegen der distortion für eine gitarre gehalten) ab 0:50 ist echt umwerfend... erinnert mich irgendwie an den twin-peaks-soundtrack (wahrscheinlich wegen den 2 elektro-bass-chords in der mitte)...  
birnehelene00 | vor 5130 Tagen, 8 Stunden, 19 Minuten
gefällt mir wirklich sehr gut!

schönen tag!
hr. kleinbild  
stereoohr | vor 5235 Tagen, 5 Stunden, 34 Minuten
!
hi,
gefällt mir sehr gut.....cooles songwriting, schöne feinheiten, gute stimme, nur den mix find´ ich ein bisschen unausgewogen (tontechn.).
jedenfalls hör´ ich's mir gern an!!  
stereoohr | vor 5235 Tagen, 5 Stunden, 33 Minuten
ps
würd' mich auch über feedback freuen! zu finden unter modified_ka.  
artelect | vor 5233 Tagen, 23 Stunden, 20 Minuten
Stimmt, am Mix muss nich gearbeitet werden. Danke für die Kritik.  
artelect | vor 5233 Tagen, 23 Stunden, 19 Minuten
verschrieben: ...muss NOCH gearbeitet werden...  
hendrixlebt | vor 5239 Tagen, 21 Stunden, 37 Minuten
sehr ...
leiwande Sache, deine neue Nummer.
was mir außerordentlich gefällt:
-so schöner swingender Beat
-klang des pianos
-aufbau
-stimme und vor allem das Pfeifen, sehr gute idee

was mir nicht so gut gefällt:
zweite stimme im refrain
-ein bißchen gewöhnungsbedürfdigt gemischt

du siehst: weit mehr positives als negatives!
Schau mal rein bei Bodenstein:Wagensommerer

Lg Thomas  
artelect | vor 5233 Tagen, 23 Stunden, 16 Minuten
Mein Sänger steht auf zweite Stimmen im Refrain. Ich finde, dass sie gut passt. Mix ist unausgewogen, ich weiß.  
r0ughsurface | vor 5324 Tagen, 7 Stunden, 25 Minuten
einen ganz unverkennbaren sound, den du da hast. hebt sich deutlich von anderen 08/15 produktionen ab. harmonien und groove gefallen mir sehr gut! ausgezeichnet!

lg  
artelect | vor 5233 Tagen, 23 Stunden, 19 Minuten
Vielen Dank.