Arutan Madjik

Mit einer Stimme aus einer Universumfolge über den Mond wurde dieser trippige Song unterlegt. Einen neuen Song gibt es ab sofort.
The Other

"Panic crept up my spine like first rising vibes of an acid frenzy. There I was... completely twisted on drugs!" - Inspiriert von Fear & Loathing und eigenen Exzessen entstand Anfang '04 dieses etwas düstere, treibende Stück. Seither entzog es sich allen Versuchen der Nachbearbeitung. "How would Horatio Alger handle this situation?" Wir liessen es gut sein. Und das war es!

Arutan Madjik über sich

Zitat:" Mischpanse & P.J. Wasserbüffel machen beide seit den frühen 90ern mit verschiedenen Projekten Musik - seinerzeit überwiegend HipHop. Ihre Wege kreuzten sich erstmalig gegen Ende der Dekade. Nach unzähligen gemeinsamen durchjamten Nächten und zusehens höherer Hirnwellensynchronität wuchs neben der gemeinsamen Liebe zu eigenen Klängen auch das Bedürfnis nach einer 'festen Beziehung'. Komplettiert werden die zwei durch die weise und bezaubernde Arutan, eine Weltenbummlerin par excellence.

Da die drei sich erstklassig ergänzen, es von Anfang an gefunkt hat und man sowas nunmal nicht wegwirft, versieht seit 2001 auch "Arutan Madjik" die Welt mit ihrer Sicht der Klänge.

Zum Produzieren werden verschiedenste Programme verwendet, da "jedes wie ein Instrument seine Eigenheiten hat" und somit andere Entstehungsprozesse begünstigt. Am Ende läuft alles, einschließlich Vocs & Live Instrumente in Logic Audio zusammen. Von entspanntem TripHop zu treibenden D'n'B Klängen, von Synths bis acoustic Sounds, von den HipHop-Untergrund-Wurzeln bis zu "Po-Pi'kjen" - alles Teile von Arutan Madjik. "Die Musik ist ein grosses Meer und wir reisen mit der Gnade des Windes namens Inspiration."

Sonnige Grüße! "

Neueste Nachricht von Arutan Madjik:

mischpanse | 14.Dez.2004
So, da ist... der Track mit bei dem sich die Idee zu Arutan Madjik konkretisiert hat. Unser gemeinsames Erstlingswerk aus 2000/2001. Aktuelle Songs in Bälde hier... Enjoy!

Facts:

aus D-CH-A | *2001
Arutan (w)
Papa Jawz (m)
Mischpanse (m)

Kontakt:

interact@arutan-madjik.com

Arutan Madjik empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
inkubus | vor 5152 Tagen, 10 Stunden, 6 Minuten
se aser
ja, wieder ein cooler track. ich find nur ab 2 minuten könnt sich a bissi mehr tun. wiederholt sich dann nur noch. aber ich sollt eigentlich nicht von sowas reden, hab ja zuletzt nur beats raufgeladen ;)
ach ja, ist die email angekommen(mit track)?
lg ink  
sauferl | vor 5153 Tagen, 2 Stunden, 3 Minuten
the other
...gefälllt mir guuuuut.
liebe grüße
sophie (mich gibts auch im soundpark;)  
margoloh | vor 5195 Tagen, 8 Stunden, 19 Minuten
vom mond ist...
... cool..

gefällt sehr gut

interessante mischung der instrumente... aber die kwalität lässt noch ein bissi zu wünschen übrig bei manchen instrumenten, oder.. bissi zu viel raumklang!

als dann

P's

Mar  
inkubus | vor 5195 Tagen, 7 Stunden, 27 Minuten
bei einem wma die qualität rauszuhören is glaub ich a bissi schwierig ;)  
mischpanse | vor 5190 Tagen, 11 Stunden, 55 Minuten
...
servus margoloh,
danke für deinen kommentar. freut mich, daß dir 'vom mond' taugt. inkubus hat schon recht: die qulaität der WMAs im soundpark ist nicht so klasse. wenn du das stück gerne mal "sauber" hören möchtest, besuch > www.arutan-madjik.com <! da gibts das stück als mp3 download, in feiner 160 oder 192 kbps quali =) würde mich interessieren ob das das problem behebt. sonnige grüße,
mischpanse  
amorph1 | vor 5311 Tagen, 40 Minuten
Yö!
funkt, bruder!

www.amorph-music.de
www.toughchicks.de  
pfunkpeter | vor 5405 Tagen, 20 Stunden, 6 Minuten
sounds funky
that sounds funky!

greets

Flo  
fiifii | vor 5406 Tagen, 12 Stunden, 13 Minuten
danke für mundmusik
hi..
finde eure beiden tracks sehr interessant vom aufbau, aber mir zu pompös; als wollte man mit vielfalt imponieren.

wegen mundmusik: der track ist noch lange nicht perfekt, das liegt daran, dass es wenig leute gibt, die wissen wie man acapella-musik aufnimmt und gut/fein abmischt. und wegen flow - durch die einzelaufnahmen (nicht alle gemeinsam) ist das human feeling (änderungen schnelligkeit und betonung) eher eine hemmung. leider... aber vielleicht finden wir ein studio... das englisch ist bewusst so gewählt..  
mischpanse | vor 5389 Tagen, 23 Stunden, 58 Minuten
hallo fiifii,

erstmal danke für deine rückmeldung. das mit dem pompös war uns beim machen nie wirklich bewußt. es ist keinesfalls unsere absicht durch vielfalt zu imponieren - wir haben einfach zu viele ideen die raus wollen. was du hörst ist schon reduziert... zu weniger konnten wir uns bei diesen beiden stücken nicht hinreissen lassen. aber wir haben auch minimalistische tracks im repertoire. more to come...

feedback zu deiner/eurer musik via email. thx again.  
inkubus | vor 5417 Tagen, 12 Stunden, 40 Minuten
here we go again
ja, gefällt mir auch das liedchen, aber irgendetwas fehlt, meiner meinung nach, entweder eine funkygere bassline oder ein solo oder beides. aber da das stück schon älter ist, ist das zu verzeihen. ich find's auf jeden fall gut, dass ihr so schnell was neues veröffentlicht habt. weiter so! lg
p.s. schauts doch mal auf meiner neuen artistsite "XIII" vorbei!  
mischpanse | vor 5390 Tagen, 3 Minuten
muchas gracias - feedback ist alles! XIII haben wir mit vergnügen besucht... siehe eintrag dort. bis in bälde =)  
reeva | vor 5448 Tagen, 23 Stunden, 11 Minuten
hörs grad mit kopfhörern. sehr sehr schön und wirklich entspannend. so richtig zum auschillen am abend bzw. halt vielleicht auch dann, wenns draussen regnet und man so unnütz herumliegt :)  
mischpanse | vor 5447 Tagen, 5 Stunden, 20 Minuten
danke für deine rückmeldung! freut uns , daß es gefällt. paßt auch gut zu einer warmen sommernacht - am besten mit mond... ;)  
inkubus | vor 5449 Tagen, 9 Stunden, 48 Minuten
sehr schön!das einzige was mir nicht so gefällt ist die stimme, is irgendwie etwas laut, kommt mir so vor. aber ansonsten sehr gemütliche sounds!
lg  
mischpanse | vor 5447 Tagen, 5 Stunden, 23 Minuten
hallo inkubus, vielen dank für dein feedback! um ehrlich zu sein hat uns gerade die stimme sehr zu schaffen gemacht. je nach boxen/kopfhörer ist sie manchmal zu aufdringlich, und gelegentlich geht sie auch fast unter. meist passt sie uns... wär ja noch schöner ;) beim nächsten stück muss die mische aber noch besser werden. thx again & sonnige grüsse