ASK!

Ein junger Mann, der seit seiner Geburt Musik macht. Mit Hilfe einiger schöner Samples hat er zwei Schönheitsfehler-Remixes gebastelt und hier kommt sein erster eigener Track.
Gesichter RMX Bluff
puh..., der Titel sagt einwenig aus, aber ansonsten möcht ich nichts vorwegnehmen. Der groove in der mitte ist vielleicht ein bischen schwerer zu verdauen ansonsten kann ich nur sagen: anhören!

ASK! über sich

Zitat: "ich mache musik seitdem ich den bauch meiner mutter verlassen habe. wie jeder andre auch. am anfang drückte ich meine gefühlswelt durch quietschende geräusche aus. dann irgendwann begann ich mich mit idolen wie Curt Cobain etc. zu idetifizieren, obwohl ich sie nicht verstand, und lernte gitarre zu spielen. 5 Jahre Folter mit Noten lesen und so weiter haben mirs aber zuwiedergemacht und auserdem konnte ich powerriffs, mit denen ich alles was mir damals gefiel nachspielen konnte, ziemlich schnell. doch mein musikgeschmack änderte sich, begann mich mit musik allgemein auseinanderzusetzen (erinnere mich noch an dem tag als ich entdeckte das man im hip-hop immer auf zwei und vier eine snare setzt). Ich vertiefte mich in die sample-kultur (ninja-styles) und schaffte mir software für den pc an. und so nahm alles seinen lauf."

Facts:

aus österreich | *1984
me
myself
I

ASK! empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.