Atrium

Fünf Menschen aus Salzburg haben sich dem Artrock mit deutschen Texten verschrieben. Update!
hilflos
wer kennt das nicht - hilflos zu sein?
hier unsere version dazu

Atrium über sich

Zitat: "ATRIUM verbinden kunst- und druckvoll gespielten Rock mit Texten teils in Deutsch, teils in bayrischem und Salzburger Dialekt.

Lange noch bevor deutsche Texte im Radio wieder aktuell wurden, haben sich ATRIUM der Muttersprache verschrieben und Songs kreiert, die nicht nur auf musikalischer, sondern auch auf textlicher Ebene verstanden werden.
Die Titel der einzelnen Songs lassen den Tiefgang und die Vielschichtigkeit erkennen, die den Texten innewohnt. So werden zum Beispiel in „Hilflos“, „So müd“ und „Ohnmocht“ die Schattenseiten der Seele besungen. Um emanzipierte Freiheit geht es in „Lass mich fliegen“, „Fuck it“ und „I wü des jetzt“. Aber auch zu viel Konsum, welcher Art auch immer, wird in „Vü´z vü“ und der blöden „Lila Q“ behandelt, um nur einige Songs zu nennen.

Die Texte stammen aus der Feder von Heidi Vogl (vox), die zusammen mit Roland Jelinek (Git., vox) für den Großteil der Kompositionen verantwortlich ist. Bassist Christian Fimberger ist der kreative, Wolfgang Harant (Orgel, Keys) der ruhende Pol der Band. Mit Peter Traunmüller als vielseitigen Schlagzeuger wird ATRIUM eine in sich stimmige Formation, wo Freude und Lust am gemeinsamen Musizieren live gelebt werden."

Neueste Nachricht von Atrium:

roli65 | 12.Mai.2009
Atrium live am KIK-Openair in Koppl.
6. Juni, 17 Uhr, see you
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Salzburg | *1992
Christian Fimberger – bass
Wolfgang Harant – organ; keys
Roland Jelinek – guit.; vox
Eric Voggenberger – drums
Heidi Vogl – vox

Kontakt:

roland.jelinek@salzburg.at

Atrium empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
neuere Kommentare
heidelb%E4r | vor 4233 Tagen, 4 Stunden, 36 Minuten
geiler rocksong, guter text - ich kenne das, geht mir in dieser jahreszeit auch so....
hoffentlich gibts bald mehr von euch zu hören,
alles gute....  
bedab | vor 4239 Tagen, 8 Stunden, 55 Minuten
Starker Song
Guter Rocksong der sich im Ohr festfrißt!
Man darf sich auf mehr freuen!!
BEDA  
snake67 | vor 4239 Tagen, 9 Stunden, 56 Minuten
Ein echtes Lob!!
bin so zufällig an Atrium gestoßen - hab von denen mehr in der Mediathek in Sbg. gefunden - es ist genial!!! Top Musiker mit einem echt gutem Hintergrund. Hört euch mal die Texte an - und es steckt so viel Gefühl dahinter...ordentlich Rocken können die aber auch! :)