banki moon

Diese vierköpfige Indie Band aus Graz hat sich für ihren Lebenstraum, die Musik, entschieden.
Sonne
EP "Sonne" by banki moon (2018)
N.D. Kay (voc, git)
Dr. T (git, voc)
Santa Maria (dr)
Peter Pornonel (b)

SONNE:
music and lyrics by Andreas Kebler (c)
recorded and mixed @ c-60 Studio Graz by Christofer Frank
mastered by Werner Weitschacher

banki moon über sich

manchmal ist es so, dass du dich in der mitte des lebens noch einmal entscheiden musst: stellst du dich deinen träumen oder lebst du unauffällig und vom alltag dominiert weiter? die vier musiker der grazer indie-band banki moon haben sich eindeutig für variante eins entschieden und starten mit ihrer ep „sonne“ durch, die gemeinsam mit christofer frank produziert wurde.

„sonne“ bringt wesentliches aus dem musikalischen schaffen des songwriters und der harmonie der band auf einen punkt. der succus der ep ist eine kleine replik auf das leben und die höhen und täler, die es mit sich bringt.

banki moon ist andreas kebler alias n.d. kay, klemens tauschmann alias dr. t, markus kainz alias santa maria und klaus peternel alias peter pornonel. banki moon kombiniert das singer/songwriter-werk von andreas kebler mit der erfahrung eines halben musikerlebens auf die alle bandmitglieder zurückblicken können.
.
banki moon besteht aus drums, gitarren, gesang und bass. manchmal braucht es auch akkordeons, mundharmonikas und synthesizer, um einen song zu einem epischen kunstwerk reifen zu lassen. banki moon wurzelt im britpop, lässt sich aber auch zu ausflügen in den blues hinreissen und legt sich manchmal sogar mit dem pop ins bett. und das zum großen teil mit deutschen texten … anyway, am ende wartet ein aufregender stilmix, der viele geschmäcker erreicht und emotionen weckt – und doch eine eindeutige handschrift trägt.

Facts:

aus graz | *2016
andreas kebler
markus kainz
klemens tauschmann
klaus peternel

Kontakt:

bankimoonmusic@gmail.com

banki moon empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.