B.Fuse

Atmosphärischen Drum'n'Bass legt er am liebsten auf und seit 2 Jahren produziert dieser DJ aus Wasserburg am Inn seine Lieblingsmusikrichtung auch. Zwei neue Tracks hier.
rusty grasshoper
electronica/downbeat

B.Fuse über sich

Zitat: "Ich lebe in Wasserburg am Inn. Lege seit 9 Jahren als DJ auf und seit 7 Jahren D&B. In erster Linie Atmospheric DnB im LTJ Bukem Style. Seit 2 Jahren produziere ich selber Sound: D&B, Trip Hop, New Jazz, Elektro. Favorit ist aber die Atmo D&B-Schiene. Ich: 36 Jahre und selbständig. Größter Erfolg war im September 2003 Wasserburg Leuchtet. Habe vor 10000 Menschen aufgelegt mit großem Erfolg."

Neueste Nachricht von B.Fuse:

bfuse | 13.Mai.2004
Jetzt online

http://www.atmosphusion.de

schaut mal drauf

Facts:

aus GER Wasserburg a. Inn | *2000
-

Kontakt:

info@b-fuse.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
tunek | vor 5571 Tagen, 21 Stunden, 1 Minute
..:::...:::..
spacig, irgendwie finde ich nicht zum aussetzten, und auch nichts was mir besonders auffällt.
chillt einfach so dahin, und lässt einem alles herum vergessen. gefällt.

--TuNEk--  
autofilter | vor 5572 Tagen, 17 Stunden, 6 Minuten
schön klarer sound (da hast du wohl auch nicht viel runtergerechnet:)
interessante soundscapes! drumsound gefällt. kick für meinen geschmack etwas zu verhalten.
erinnert mich ein bisschen an die alten "new electronica" scheiben oder die gaia compilations anfang der 90er.
aber ich sag jetzt nicht, zu welchen gelegenheiten ich diese musik immer laufen ließ :)

coole sache!
lg S.  
bfuse | vor 5572 Tagen, 4 Stunden, 41 Minuten
Danke für Deine Kritik. Und die Gelegenheit paßt schon gut zur Musik schätze ich :)  
liqube | vor 5573 Tagen, 17 Stunden, 13 Minuten
:: rusty grasshoper
sehr angenehm chillig das teil. gfällt sehr gut!

lg /lqb  
silbrfish | vor 5573 Tagen, 17 Stunden, 52 Minuten
woohooo, 'rusty grasshopper', mein absoluter liebling! den müssen sich unbedingt alle geben! big up!!! : )  
bfuse | vor 5573 Tagen, 6 Stunden, 20 Minuten
Danke Meistro :-)  
bfuse | vor 5679 Tagen, 2 Stunden, 7 Minuten
slow "E" motion
Vielen Dank für Eure Kritik. Im großen und ganzen kann ich es selber bestätigen was ihr beanstandet. So im nachhinein :-)  
spielmann | vor 5682 Tagen, 23 Stunden, 32 Minuten
also ich finde das ganze klingt angenehm frisch, doch chillig.,.. also chill'n'bass quasi  
naunz | vor 5683 Tagen, 21 Stunden, 27 Minuten
recht schön. das einzige was den song noch etwas mehr "pepp" verleihen könnte:bevor das lied so richtig gas gibt könntest du vorher ein wenig die Spannung aufbauen. im moment ist das ja eher ein chilliger übergang. ach ja: um einiges verkürzen! alles im allen jedoch gelungen.  
highfidelity | vor 5684 Tagen, 18 Stunden, 16 Minuten
sehr schöne sounds, wirklich!

die drumz sind mir zu "steril".
obwohl ab dem "halftime" break passts..

aber alles in allem: gute arbeit!  
liqube | vor 5687 Tagen, 2 Stunden, 37 Minuten
"slow E motion"
okay, diesmal ein neuer versuch des kommentar-abgebens konkret in positive+negative aspekte sowie gesamteindruck aufgeteilt. alles persönliche meinungen.

{ + } schöne atmosphären/pads, arpeggio ausreichend abwechslungsreich für atmos dnb, hübsche half-tempo einlage, netter turntable spin gegen ende, schönes stereofeld, gute soundverteilung.

{ - } drumloop leider etwas abgedroschen (zu oft gehört und selbst auch paar mal verwendet), mix an etlichen stellen übersteuert und dadurch verzerrt, half-tempo teil in der mitte zu lang(atmig), song ein wenig zu lang (das ende etwas weniger abrupt zu gestalten würde das längenproblem beheben).

{ gesamt } ***/5 - gefällt !  
bfuse | vor 5687 Tagen, 2 Stunden, 13 Minuten
Slow "E" motion
Ja! Da hast Du wohl recht, daß die Mitte zu lang ist. Das sollte der "slowmotion-Effekt" bei dem Stück sein. Tja! Aber zu lang!
Hast recht! :-)
Danke für Deine Meinung