bishopsdaughter

Von musikalischen Wurzeln zwischen Motorpsycho und Calexico ausgehend entwickeln diese vier Vorarlberger ihren eigenen Sound.
The Stalker
Demo-Version aus dem Proberaum

bishopsdaughter über sich

Zitat: "Bishop’s Daughter rocken. Mit beschwingten Parts und Anflügen von Pop bis Prog. Wer die Jungs kennt, würde sich Einflüsse von Ska erwarten, da doch zwei der vier Musiker knapp zehn Jahre lang bei Out Of Frame dienten: Fehlanzeige.
Dies ist Geschichte. Vielmehr versuchen sich alle Beteiligten aus ihren gewohnten Mustern herauszulösen und treffen sich irgendwo in der Mitte.
Dabei ist kaum zu überhören, wo die Wurzeln begraben sind: Von Motorpsycho bis Calexico, wobei dies nur wage Versuche eines Vergleiches sind. Die Entscheidung liegt bei den ZuhörerInnen."

Neueste Nachricht von bishopsdaughter:

bishopsdaughter | 1.Jul.2006
Poolbar-Festival #13: Bishop's Daughter supports .....And You Will Know Us By The Trail Of Dead, Donnerstag, 13.Juli 2006, Altes Hallenbad Feldkirch, Vorarlberg.
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Feldkirch/Vorarlberg | *2005
Harald Meusburger
Bernhard Jutz
Stephan Wöß
Stefan Peter

Kontakt:

Harald Meusburger
Kumma 27
6842 Koblach

bishopsdaughter empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 4727 Tagen, 6 Stunden, 23 Minuten
bishops dirty daughter
Aus diesem urwüchsiger Rockbrocken kann mit ein paar Schliffen ein glänzendes Juwel werden. Klingt sehr nach Kellerband, besonders der Effekt Phaser/Tremolo beim Stalker. Sowas von altvatrisch. Sowas von anders. So was von DIRTY. Klingt so gar nicht nach Gitarrencombo. Klingt so gar nicht nach Top40.
Mut zum Experiment, Mut zu elendlangen Improvisationen wo mans spürt (oder eben nicht). Dirty. Find ich gut.
ViennaCC  
bishopsdaughter | vor 4523 Tagen, 23 Stunden, 40 Minuten
more...
wir werden noch dreckiger. und kellerband sind wir wohl doch nicht...;-)