Blau AG

Eine sechsköpfige Dialekt-Bluesband aus Wien mit dem Openertrack ihrer ersten CD.

Blau AG über sich

Zitat: "Die 'Blau AG' wurde 1996 von Tommy Tatzber gegründet mit dem Ziel die verschiedensten Spielarten des Blues mit dem Wiener Dialekt zu verbinden und so den Zuhörer direkter ansprechen zu können. Die 'Blau AG' sieht sich damit in einer Tradition, die bei Helmut Qualtinger und Gerd Bronner beginnt, über die Worried Men Skiffle Group, den frühen Ambros und Danzer und natürlich (ganz wichtig) Heli Deinboek geht und irgendwo bei Kurt Ostbahn endet. Alle diese Einflüsse kommen bei der 'Blau AG' zum Vorschein, ohne dass sie einen der Genannten kopieren."

Facts:

aus Wien | *1996
Tommy Tatzber (leadvoc;g)
Manfred Unger (b)
Helmut 'Jelly' Neuber (harp)
Eugenio Iporre-Castro (dr)
Martino Wagner (keyb; voc)
Gerhard Hanzl (leadg;voc)

Kontakt:

blauag@chello.at
tommy.tatzber@aon.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.