BRAINWASHED

Eine fünfköpfige Band aus Imst, die trotz des niedrigen Alters der Beteiligten schon erfolgreich an einige Bandwettbewerben teilgenommen haben. Jetzt gibt es Track 1 ihrer eben veröffentlichten CD 'Brotportion' zu hören.
Wasting Care
Track 1 unseres eben veröffentlichten Albums "Brotportion".

BRAINWASHED über sich

Zitat: "Quirlig, frisch, unterhaltsam und voller Spielfreude fegten sie über die Bühne." >> www.adl.at

BRAINWASHED: das sind diese vier jungen, liebenswürdigen Musiker im wahrsten Sinne des Wortes - und trotzdem oder gerade deswegen motiviert auf der Suche nach dem perfekten flockig-flauschigen Sound.

"Bei denen stimmte einfach alles. Die Musik ist schön schräg und interessant, die Bühnenshow lebendig, was will man mehr von einer jungen Band aus Österreich." >> www.adl.at

Verschiedene musikalische Einflüsse werden gleichwertig gehandhabt, es wird experimentiert und gebastelt, bis die Musik so richtig drückt. Und diese Kreation ist nicht einzuordnen, stützt sie sich doch auf viele verschiedene Grundelemente. Da kann es schon mal vorkommen, dass Hänsen zur Querflöte greift oder Krysler von der Gitarre zu den Drums wechselt und mit Sebli ein Doppelsolo hinlegt. Und einer ist auch dabei, der immer glaubt, dazwischen den großen Strawantzl hinter dem Bass spielen zu müssen.

Mit dieserm Erfolgsrezept schafften es Brainwashed unter anderem ins Vorprogramm von VELVET REVOLVER (USA), LE TIGRE (USA), 25 TA LIFE (USA), EKTOMORF (HU), BRAINSTORM (GER), LAST HOPE (BUL) und vielen vielen mehr. Auftritte bei großen Festivals sind keine Seltenheit, überzeugten BRAINWASHED doch im Finale des Austrian Bandcontest 2005 über 10.000 Leute inklusive Jury und errangen als jüngste Band den hervorragenden 2. Platz von ursprünglich 250 Teilnehmern."

Neueste Nachricht von BRAINWASHED:

brwashed | 22.Mai.2006
Na so was... auch im Soundpark tutet sich was.
Wir freuen uns über jede positive Kritik, auch wenn sie nicht zum Thema passt. Also: Die Nase ist immer vorne dabei.

Und - achja - das feilgebotene Sahnestück heißt Wasting Care und knuspert einfach wunderbar in den Gehörgängen...

Grüße an alle!
Hans im Guck
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus imst / tirol | *2000
sebli (drums)
strawantzl (bass)
hänsl (e-guit/vox)
krysler (e-guit/vox)

Kontakt:

brainwashed@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
forgottendreadbaby | vor 4815 Tagen, 5 Stunden, 28 Minuten
Sänger
Also im Sound sind Brainwashed wirklich nua sehr schwer zu toppen! Und ich finde auch die Sänger (wen auch immer viennasound meinte) sind voll leiwaund, also weiter so!
Lg  
viennasound | vor 4836 Tagen, 16 Stunden, 2 Minuten
Instrumental gute Ansätze, aber ihr brauchts einen anderen Sänger.
Gruss aus Wien
ViennaCC  
dreambrother | vor 5223 Tagen, 10 Stunden, 39 Minuten
kramergasse-rowdies
.... wollt euch nur mitteilen, dass es nicht nett die imster innenstadt zu verunstalten indem man werbetafeln umschmeisst. :-)  
tanaka | vor 5519 Tagen, 11 Stunden, 44 Minuten
ein bißchen
silverchair, ein wenig korn und ne sehr lässige stimme. das vielleicht traurigste kinderschicksal seit jeremy.  
liqube | vor 5520 Tagen, 3 Stunden, 55 Minuten
16? dann bin ich mal schwer gespannt, wie ihr in 4 bis 6 jahren klingt, wenns jetzt schon weit überm durchschnitt ist.
/lqb  
liqube | vor 5520 Tagen, 3 Stunden, 53 Minuten
muss noch anmerken: sehr nette passage 1:50 vor schluss.  
moxs | vor 5520 Tagen, 9 Stunden, 29 Minuten
sehr interessant (im positiven sinne)
gesang erinnert an evanescence.
harter teil kann mehr * vertragen.
solo erinnert etwas an deep purple.

gefällt
***OO  
chino18 | vor 5520 Tagen, 14 Stunden, 15 Minuten
die ruhigen passagen kommen gut. bei den harten klappts leider mit dem sound nicht wirklich. find ich aber trotzdem voll okay. die sängerin is auch gut.
grüße ...