Breaking Pavel

Das Duo aus Wien bevorzugt elektronische Klänge. Ein neuer, grooviger Track ist online.
Ion
Nächster Breaking Pavel-Streich ... 2007 wir kommen!

Breaking Pavel über sich

Zitat: "Christoph Schwaiger und Josef Wagner sind Breaking Pavel. Nach über 10 Jahren als Instrumentalisten in diversesten Formationen - von Rock bis Jazz - versuchen sie sich seit 2003 an elektronischer Musik, unter anderem mit dem Ziel, eine eigenständige Herangehensweise an dieses Genre zu entwickeln.

Der Stil von Breaking Pavel wird durch eine Mischung von minimalistischen Elementen und aufwändigen Sound- und Rhythmusstrukturen geprägt, wobei das Hauptaugenmerk auf einfachen aber eingängigen Melodiebögen und fließenden Grooves liegt. Komplexe Beats und die oft ungewöhnliche Erzeugung und Verarbeitung des Soundmaterials spiegeln die experimentelle Seite von Breaking Pavel wider.

Aus der melancholisch-romantischen Stimmung der verwendeten Harmonien kann eine gewisse emotionale Verbundenheit zu Indie-Pop & -Rock herausgehört werden. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, wieso die Struktur der Kompositionen eher an Songs als an klassische Clubtracks erinnert."

Neueste Nachricht von Breaking Pavel:

groovet | 1.Apr.2007
07.04. :: BREAKING PAVEL Live @ Puddingshop

"Elektronische Ostern"
Puddingshop
Viehdorf 7
3322 Viehdorf

Live: Breaking Pavel
On decks: DJ Rolf Royce, DJ beau cannon

Beginn: 21:00 Uhr

Weitere Infos unter:
http://www.breakingpavel.com
http://www.myspace.com/breakingpavel
http://www.puddingshop.at

L.G., GrooveT.
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2003
Christoph Schwaiger
Josef Wagner

Kontakt:


BREAKING PAVEL
Brüßlgasse 22/15
1160 Wien
Österreich

Email: info@breakingpavel.com
Phone: +43(0)699 1976 31 86

Breaking Pavel empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
%E4l%E4ktronix | vor 4175 Tagen, 13 Stunden, 56 Minuten
puddingshop...
pushing dope?

grüssi  
spielmann | vor 4338 Tagen, 2 Stunden, 58 Minuten
das wird ja immer runder!
zwar nicht rhythmustechnisch.. was ja gewiss der sinn der sache ist, sondern klanglich.. respekt, gefällt einem, der ansich ja selten ungeradliniges zu hören pflegt  
valesta | vor 4559 Tagen, 9 Stunden, 8 Minuten
Gefällt! nur so weiter!

greets Valesta  
spielmann | vor 4561 Tagen, 7 Stunden, 35 Minuten
tja wieder mal gutes timing hehe

und wieder groovet es munter drauf los mit den beliebt zerblich kleinen tänzelnden klang scherben, die den context mit einem gewisssen musikgefühl füllen, welches man eventuell nicht auf anhieb beim "drüber hören" alsbald festzustellen im stande sein könnte.  
groovet | vor 4560 Tagen, 8 Stunden, 42 Minuten
heee ...
... deine Kommentar sind einfach immer der Wahnsinn, du alter Poet du ...

... danke auf alle Fälle!

L.G., GrooveT. :-)  
spielmann | vor 4559 Tagen, 23 Stunden, 39 Minuten
hihi wobei "zerblich" schon ein interessantes wort is..  
%E4l%E4ktronix | vor 4570 Tagen, 14 Stunden, 1 Minute
schön zu sehen
das es jemanden gibt der konstant was weiterbringt

alles gute für 2007  
scrag | vor 4646 Tagen, 5 Stunden, 11 Minuten
gefällt mir sehr gut, sehr angenehmer groove... kurzweilig und gelungen...
würd mir euch gerne live ansehen, bin aber leider am 31. verhindert... aber ich nehme an, es gibt noch weitere möglichkeiten :)
lg  
groovet | vor 4644 Tagen, 23 Stunden, 36 Minuten
Danke ...
... für deinen Comment.

Schade, wird sicher sehr cool im Fluc!

Wir werden aber im voraussichtlich im Dezember im Elektro Gönner spielen. Details dazuf werden in den nächsten Wochen folgen.

L.G., GrooveT. :-)  
spielmann | vor 4649 Tagen, 1 Stunde, 34 Minuten
oha es grooveT :D
ihr zwei macht gemeinsam wahrlich irgndwie das, was ich aus dem namen heraushören darf..

es ist etwas "handfestes" das immer schon vorm ersten hören (?) doch latent (sympathisch) freundlich wirkt!  
spielmann | vor 4648 Tagen, 23 Stunden, 49 Minuten
freundlich zerbrechlich.. meinte ich  
lqbe | vor 4649 Tagen, 7 Stunden, 44 Minuten
hey there christoph
long time no talk :P sehr ungewohnte sounds hier :) jedenfalls ein seit interessanter crossover das. beginnt andersartig, jazzig, chillig, wandelt sich in elektropop, später in oldskool trance, gegen schluss hats sogar was oldskool raviges hehe. sehr nette spielereien gegen ende. ableton, i assume? abgesehen vom bass sound, mit dem ich mich nicht anfreunden kann, find ichs gelungen - ist aber eine vorproduktion. lässt sicher sehr viel kreativen spielraum für live gigs. -liqube  
groovet | vor 4644 Tagen, 23 Stunden, 34 Minuten
Ja grüßigott!
Herzlichen Dank für deine konkrete Analyse unseres Tracks. ;-)

Tja, der Bass. Mal sehen, wie der live rüberkommt!

Und ja, Ableton Live, obwohl Josef auch viel auf seiner MPC verschnippselt und cuttet.

L.G., Christoph  
spielmann | vor 4650 Tagen, 10 Stunden, 38 Minuten
ja hallo, welch angenehmer platz wo man sich hier befindet!

pavel aktiv.. das hört (!) man gerne!  
groovet | vor 4650 Tagen, 23 Minuten
Thanx, ...
... tja, schön langsam kommt alles in die Gänge ... es war (und ist vielleicht immer noch ein wenig) ein gewisser Selbstfindungsprozess zu bewältigen.

L.G., GrooveT.  
viennasound | vor 4650 Tagen, 12 Stunden, 19 Minuten
Cosh Hunter
Eingängige Melodiebögen habe ich keine entdeckt. Ungewöhnliche Erzeugung und Verarbeitung des Soundmaterials ist aber gegeben.
Für mich ist es - besonders der Rhythmus - eine Mischung aus Dancefloor, Techno und sogar Pop. Könnte man sehen als "eine eigenständige Herangehensweise", wie es auf der HP heißt.
Mal sehen, wie es weitergeht. Kristallisiert sich da ein eigener Weg heraus oder driften die Pavels dann doch in bestimmtes Genre ab?
ViennaCC  
groovet | vor 4650 Tagen, 14 Minuten
Danke für das Feedback!
Tja, für die Kategorie "eingängige Melodiebögen" ist Cosh Hunter nicht unbedingt das beste Referenz, da muss ich dir beipflichten. Da gibt es andere Breaking Pavel-Nummern, wo das vielleicht schon eher zutrifft. Uns war und ist halt immer wichtig, kleine Hooks oder Melodielinien (von denen unsere Tracks sehr oft ausgehen) in den Nummern zu haben.

Wie es weitergeht? Hmmm, das wird man sehen. Das mit dem "in ein bestimmtes Genre abdriften" ist ein interessanter Punkt: Nur weil wir eine Nummer wie Cosh Hunter machen, heißt das nicht, dass wir irgendwann ein Techno-Act werden wollen, es sind halt technoide Elemente drinnen. Uns ist wichtig - unabhängig von der Art des Beats oder der Bassline - unseren Nummern den BP-Stempel aufzudrücken, was natürlich implizit passiert. :-)

Herzlichen Dank nochmal für deinen Kommentar, GrooveT. :-)  
groovet | vor 4650 Tagen, 12 Minuten
Ohje ...
... das kommt davon wenn man im Nachhinein noch Phrasen und Wörter austauscht und dann nicht mehr korrekturliest.

... "das beste Referenz" ... *tztzt*

:-)  
viennasound | vor 4647 Tagen, 8 Stunden, 1 Minute
der Sponti bricht hervor, na, das Hauptsache ist, wenn verstehen, was schreiben Du wolltest, wenn die Sinn zu das Leser rüberkommt ;-)  
%E4l%E4ktronix | vor 4650 Tagen, 12 Stunden, 50 Minuten
nächstes konzert - neue schanze
da möcht ich schon gern hingehen ins fluk. und die cd kann ich auch mitbringen.
grüssi

brauchts a ä? - kriegst du cd - gratis!  
groovet | vor 4650 Tagen, 22 Minuten
Yeah, CD gratis, das klingt gut! :-)
Würd mich freuen, wennst ins Fluc kommst, könnten wir uns endlich mal kennenlernen!

L.G., GrooveT. :-)  
liquidhead | vor 4738 Tagen, 7 Stunden, 58 Minuten
cooler track
grüße aus dem 16. bez. ind den 16. bez. euer track gefällt mir sehr gut. hört sich nach viel gefühl an.  
groovet | vor 4738 Tagen, 2 Stunden, 28 Minuten
Auch dir, lieber Nachbar,
herzlichen Dank fürs Feedback.

"A Überdosis G'fühl in den 16ten", GrooveT. :-)  
bernhard4 | vor 4740 Tagen, 3 Stunden, 48 Minuten
sehr gutes stück
gefällt mir gut, warmer grooviger sound. lg Berni  
groovet | vor 4738 Tagen, 2 Stunden, 33 Minuten
Herzlichen Dank,
freut uns natürlich immer wieder, wenn unsere Musik gefällt!

L.G., GrooveT. :-)  
%E4l%E4ktronix | vor 4812 Tagen, 55 Minuten
magnesium
kalzium - magnesium! oder wie geht das?  
%E4l%E4ktronix | vor 4861 Tagen, 14 Stunden, 11 Minuten
yeah!
schöne musik war das im rhiz. hat meinen freunden auch gut gefallen.
weiter so.
gruß

äläktronix  
ältere Kommentare