Casual-T

Ein aus dem Nordosten von Wien kommender und nun schon seit Jahren in New York lebender Produzent und Rapper. Ein triphoppiger, melodiöser Track ist fertig geworden.
Secret

Casual-T über sich

Zitat:"Ein rescher Bersch aus dem Nordosten Wiens, aus der sagenumwobenen Grossfeldsiedlung um genau zu sein, der nun seit Jahren schon die Gegend weltweit bekannt als Brooklyn, in New York, unsicher macht, ist Casual-T (sprich Kaeschuel Ti), was soviel heisst wie "der legere T", ein Einzelgaenger mit Beziehungen, ein Durchschlaeger mit Erfolg, ein Draufgaenger mit leichtem Schritt.

Gepraegt, in jungen Jahren schon, durch Fusionserlebnisse der haerteren Art, beeindruckt von jazzigem, und erleuchtet von wahrlich diviner Klassik (ja, die Wiener Klassik), verhetzt von stinkigem Funk, und schlussendlich begnadigt durch gnadenlos begnadeten Hip-Hop, entschloss er sich alsbaldigst diese weitgestreuten Einfluesse ungehindert einfliessen zu lassen, Ihnen das Durchfliessen zu gestatten, und artiges austreten zu ermoeglichen.

Oder, wie andere ueber Ihn meinten:

"Socially conscious hip-hop artist Casual-T holds down his crew by mixing self-produced bangers with an unlimited arsenal of lyrics gathered from dynamic and dexterous artists and MCs. Fans of the Last Poets will find this immensely listenable."

Aber jetzt genug davon, ist denn heute nichts lustiges im Fernsehen?? "

Neueste Nachricht von Casual-T:

casualt | 29.Okt.2005
Also jetzt mal richtig hinlangen, nich waar. Jetzt geht's ja gleich mal ab, hier, dass die Bude mal so richtig ranwacklt. Lass die Puppen tanzen, Heinz-Ewald, und die Korken knallen.

Facts:

aus Floridsdorf | *1821
Casual-T und eine wilde Meute von MCs Musikern und Freunden. Kommt ganz darauf an wann gerade wer zur Hand ist oder einfach so im Studio herumhaengt.

Kontakt:

http://www.flatnosemusic.com
http://www.casualBeatz.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
inkubus | vor 5036 Tagen, 21 Stunden, 6 Minuten
das instrumental is sehr geil, der gesang gefällt mir nicht so. aber wieder sehr atmosphärisch. keep it up!  
viennasound | vor 5037 Tagen, 34 Minuten
Secret
Der Anfang gefällt mir gut. Casual-T hat ja sehr eigenwillige Aufnahmen, wo es mehr auf Feeling ankommt, auf Stimmungsmache. Mein Eindruck ist zwiespältig: einerseits sind die Sounds interessant (lässige Drumloops, cooler Synthie im Hintergrund), auf der anderen Seite hatte ich beim dritten Anhören die falsche Stimmung und fands dann langatmig. Bei der Echosnare würde ich das Echo mit einem Effekt vom Ausgangsmaterial entfernen etwa mit einem Pitchshift; das klebt zu sehr an der Snare.
Gruss aus Wien
ViennaCC  
brooble | vor 5037 Tagen, 19 Stunden, 39 Minuten
sehr
schöne Nummer!  
casualt | vor 5191 Tagen, 8 Stunden, 25 Minuten
vielen dank
an all die lieben leute die sich die muehe gemacht und die zeit genommen haben hier einen kommentar zu hinterlassen. ich bin sehr erfreut dass sich ein vorwiegend positiver eindruck ergibt wenn man sich die untenstehenden meinungen und bemerkungen durchliest. ich wuerde euch ja alle schrecklich gern umarmen, aber ich bin gerade bei mir zu hause und ihr seid nicht da. nichts desto trotz ein herzliches "weidmanns heil" an euch alle, und jetzt ab auf die jagd. hat jemand mein pferd gesehn?  
inkubus | vor 5192 Tagen, 17 Stunden, 41 Minuten
sehr fetter & atmosphärisch-düsterer track. taugt sich.  
xzenspirit | vor 5194 Tagen, 22 Stunden, 26 Minuten
lässig...
lässig lässig cool-T!  
benx | vor 5196 Tagen, 39 Minuten
Yeah yeah yeah
Respect! Hoffe es gibt bald noch mehr zu hören!
Die Buben  
groovecommander2 | vor 5197 Tagen, 6 Stunden, 40 Minuten
rev...
hi,

ja, fetter sound ! mehr muss man da nicht sagen ! Live - glaub ich - geht dieser song richtig ab.

erinnert mich ein bisschen an Blackalicious und Cali Agents...

weiter so,
gc2  
microtonner | vor 5197 Tagen, 9 Stunden, 22 Minuten
ziemlich cooler track!
sound und vocals sind echt fein, gut auch, dass ihr beim englisch bleibt, ist einfach besser geeignet, finde ich.
dann bringt die "revolution" mal unter die leute!

grüsse  
djpimp | vor 5197 Tagen, 14 Stunden, 25 Minuten
Dope
sehr deeper und tighter Track. Erinnert mich ein wenin an Freddie Foxx. Auf jeden weiter so. Bin schon auf neues Material gespannt. Greetz, Pimp (Demograffics)  
wemakemusic | vor 5197 Tagen, 16 Stunden, 45 Minuten
Welcome back Mr. T ...
... zumindest hier im SP.

auf ein ausführliches mail demnext >> keep on rolling!  
viennasound | vor 5198 Tagen, 21 Minuten
Revolution
Herrliche metallische Synthie-Klänge, mittels Pitchbend niedergedrückte Sounds, vom Master of Ceremony gehämmerte Parolen, die durch den Sampler gepresst werden. Tatsächlich eine wilde Meute am Mischpult. Und so quillt Experimentalsound aus dem düsteren Underground, pocht an die Türen und an das Großhirn, mancher Querschläger trifft das Herz. Dies sind die Testlabors, wo an neuen Reizen für die Mainstream-Lauschlappen gebastelt wird, welche Monate oder gar Jahre später erst von der Populärkultur aufgesaugt und kommerziell verwertet werden.
Gruss aus Wien
ViennaCC  
shenpensenge | vor 5198 Tagen, 32 Minuten
great !
find ich sehr genial was da als debut von dir/euch geboten wird.sehr interessanter style!