Civil Noise Pollution

Experimentelle elektronische Musik von einem Ein-Mann-Projekt aus Fieberbrunn.
ZERO
Zero ist ein schönes Electro-Beat-Stück, tanzbar und laut. Worde schon auf einer Amateur-Sampler CD der TONKUNST veröffentlicht.

Civil Noise Pollution über sich

Zitat: "Civil Noise Pollution beschäftigt sich seit 1996 mit experimenteller elektronischer Musik. Gearbeitet wird mit Musikern und Sänger(innen) aus dem Bezirk Kitzbühel. Sowohl Remixes wie auch eigene Songs gehören zu dem Soundpool von Civil Noise Pollution."

Facts:

aus Fieberbrunn | *1996
Mike Jöbstl

Kontakt:

Mike Jöbstl
069915061392
support@klubarbeit.net

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
weirdsista | vor 4795 Tagen, 14 Stunden, 59 Minuten
sorry
aber ich seh das anders. als großer smashing pumpkins fan bin ich der meinung, manche songs sind original so genial, dass man sich daran besser nicht vergreift.  
georgjorge | vor 5657 Tagen, 12 Stunden
"what's a boy supposed to do...", wunderschöne und bisschen melancholische stimme und guter remix...ich liebe diese musik  
gunnsn | vor 5833 Tagen, 15 Stunden, 23 Minuten
disarm
kann mich der meinung nephesos nur anschliessen...super!
sg gunni  
nephesos | vor 6040 Tagen, 8 Stunden, 50 Minuten
Danke!
Danke fuer diese wunderbare Musik... Besonders der Disarm Remix hat's mir angetan.

danke!