cocopa

Akustische Songs auf Spanische singt dieser Liedermacher aus Kuba, der mittlerweile in Ostdeutschland lebt.
pobre diablo
vielleicht eines der traurigeren, aber dafür eines der allerersten lieder, die in deutschland entstanden sind. seither gibt es viel neues!

cocopa über sich

Zitat: "aus kuba. wollte wissen,
wie´s draußen ist. wie´s drinnen ist,
in mir und in dir und zwischen uns, das weiß die musik. immer.

und schon immer,
spielt gitarre auf den ersten blick,
allein und mit bass und schlagzeug,
aber immer wieder auch allein.

warum? aus notwendigkeit. weil´s am leben hält. sogar in ostdeutschland."

Neueste Nachricht von cocopa:

baracoa | 12.Okt.2010
cocopa ist also auch da! und ist immer überall, auf der straße, auf festivals, auf reisen. kaum gefunden, schon wieder verschwunden. musik ist das, was bleibt.

Facts:

aus Cuba | *ever
Yoandris

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.