coldmans clockwork

Neben zwei weiteren Songs, ist das Titellied für den in der Postproduktion befindenden Film 'Killaz' zu hören.

coldmans clockwork über sich

Zitat:"Coldmans Clockwork ist 2006 aus Damenbart entstanden. Besetzungstechnisch hat sich zwar nichts geändert doch weil wir mit ganz anderen Techniken arbeiten, es jetzt ernsthafter angehen und wir mit dem alten Namen nicht sonderlich glücklich waren, haben wir uns für einen neuanfang entschieden!
Coldmans Clockwork besteht aus Jakob Kaltmann (coldman) und Philipp Glockner (Clockwork, naja fast halt).
Wir kennen uns seit wir kleinkinder sind und, keine ahnung, jetzt machen wir halt gemeinsam musik.
Musik die in die Richtung geht die uns gefällt.
Inspiration von: Pest, Moloko, Röyksopp, Mouse on Mars, Einstürzende Neubauten, Thievery Corporation, Fat Boy Slim, Thomas Newman, Karminsky Experience Inc, Infected Mushroom und natürlich von den Großmeistern Kruder & Dorfmeister sowie den absoluten Meistern The Prodigy.

Keine Ahnung, Was noch wichtig ist.
Technisch:
Arbeiten wir in einem Schuppen der von uns zu einem Proberaum umfunktioniert wurde.
Software: Größtenteils Ableton Live 5. Aber auch Reason, Logic Platinum, Fruity Loops (aber nur noch ganz ein bisschen). Gekoppelt mit einigen Midi Instrumenten wie USB Pults diverse Trigger Finger und Midi Keyboards usw...

Reicht das?
ansonsten lass ich mir noch was einfallen!
lg
Philipp "

Facts:

aus Damenbart | *2006
Jakob Kaltmann
Philipp Glockner

Kontakt:

coldmansclockwork@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 4904 Tagen, 14 Stunden, 4 Minuten
Ich finde die Sounds einfallsreich, da steckt offensichtlich Soundtüftelei dahinter, besonders bei Agent cc. Dieser Song paßt wahrscheinlich gut zum Film. Stell mir das vor, obwohl ich nur den Filmtitel kenne.
Ihr könntet bei den MP3s die Tags bearbeiten, zumindest Titel und Interpret, daß das beim Abspielen angezeigt wird. Bei Agent cc könntet ihr sogar als Werbung ein Filmbild reingeben.
ViennaCC