Cooleur Café

Dieses Wiener Quartett hat sich schon vor längerer Zeit aufgelöst, präsentiert hier aber Coverversionen von Weill/Brecht, Grönemeyer und den Eurythmics.
Flugzeuge im Bauch

Cooleur Café über sich

Zitat: "Mit Chanson, Kurt Weill, Pop und Jazz im Handgepäck begeben wir uns auf eine musikalische Reise durch das vergangene Jahrhundert - das war die Quintessenz dieses Quartetts.

Leider schon vor längerer Zeit aufgelöst, haben wir uns jetzt trotzdem dazu entschlossen, unsere Aufnahmen in den Soundpark zu stellen, viel Spaß beim Anhören und Kommentieren!"

Facts:

aus Wien | *1998
Sonja Romei (voc.)
Martin Gasser (guit.)
Martin Brunner (db.)
Stefan Sternbacher (dr.)

Kontakt:

martin_gasser@yahoo.de

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
furzenhuebler | vor 4668 Tagen, 12 Stunden, 4 Minuten
Der Song
kriegt ja eine ganz andere Dimension, wenn er "gesungen" wird von jemandem, der singen kann ;-) Ist ganz gut gespielt, vielleicht dynamisch ein bisschen zu gleichförmig (man erkennt irgendwie keinen Refrain). 2 Sterne von 5 in iTunes (einer weniger, weil es ein Grönemeyer-Song ist).  
viennasound | vor 4672 Tagen, 10 Stunden, 33 Minuten
klingt sehr interessant und eigenwillig, mag ich  
seidenblitz | vor 4673 Tagen, 8 Stunden, 58 Minuten
perfekte coverversion
aber irgendwie zu sexy der gesang, wenn man vom text ausgeht......