CPH vs.MUC

In diesem Projekt treffen Kopenhagen und München aufeinander. Aktuell: Kabinenparty-Remix!
Kabiinen RMX

CPH vs.MUC über sich

Facts:

aus Copenhagen/Munich | *2009
Greg Tendera
Mika Largo

Kontakt:

input@gmdsign.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
tendera | vor 3594 Tagen, 15 Stunden, 9 Minuten
ja, auf dem kling es tatsächlich etwas verschwommen. aber ich würde auch nie etwas anderes als einen hd-25 verwenden.  
tendera | vor 3594 Tagen, 16 Stunden, 56 Minuten
nein. das gehört so. wir mischen immer für größere clubs mit guten anlagen.  
sammyjenkins | vor 3594 Tagen, 16 Stunden, 12 Minuten
ich wollt keineswegs eure qualitäten als producer in frage stellen. für mich klingts mit kopfhörern einfach zu tiefenlastig (und ich benutze AKG K240, also relativ taugliche studiokopfhörer).  
sammyjenkins | vor 3594 Tagen, 16 Stunden, 7 Minuten
naja, habs mir nochmal angehört, vielleicht ist es nur der verb aufm vocal der mich irritiert hat.  
sammyjenkins | vor 3594 Tagen, 17 Stunden, 18 Minuten
netter gesamteindruck, aber irgendwas ist beim mix schiefgegangen! zu wenig volumen in den höheren frequenzbereichen.