C-Tronic

Seit sechs Jahren ist dieses elektronische Projekt aus Straubing und Regensburg aktiv, schon davor wurden unter anderem Namen Liveacts gespielt...
The Wicked
Ein Tech-House Track par excellence mit einem Electropart inside...

C-Tronic über sich

Zitat: "C-Tronic gibt es seit 1999. Vormals unter C-Tron in Niederbayern und Oberpfalz zu hören gewesen. Die Live Acts waren meist mit Roland MC303, MC505 und einem Haufen Elektrogeräten gespielt zu denen 3 Plattenteller liefen, die damals von Sabo McClaire geschubbst wurden..."

Facts:

aus Straubing/Regensburg | *1990

Kontakt:

cheechee@gmx.de

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
christiancamille | vor 5391 Tagen, 11 Stunden, 35 Minuten
Krasser Type...
Eigentlich mag ich schon konstruktive Kritik. Diese ist aber eigentlich so diffus, dass ich nicht weiß was hiermit gemeint ist.
Die Plattenteller, die herumgeschubbst wurden, waren bei Live-Acts... Hier ist ein Track aus einer Softwareschmiede herausgekommen, das einen strengen Aufbau besitzt. Leider kann ich deine Tracks nicht hören, falls du welche gemacht hast, denn dann könnte ich dir schreiben, wieseo du das alles glaubst...

Vielleicht hilft dir in einigen Wochen meine neue URL, bei der du dich an mehreren Musikrichtungen auslassen kannst.
www.ChristianCamille.com
Dort werden bald Tracks deponiert, die ich gemacht habe.
Vielleicht sind manche eher für DEINEN Geschmack.
Auch habe ich bei MUSIQUE/mixes einige Mixes von mir reingestellt, die auch bei play.fm - einer sogar von FM4 La Boum Deluxe - aber auch auf addictivebeat.com zu hören sind....  
ttornado | vor 5396 Tagen, 4 Stunden, 54 Minuten
eriinnert teilweise ans ableton, das unbedarfte herumschubsen des sounds, irgendwie kommts nicht auf den punkt, das teil, vielleicht isses die melodieführung die nicht wirklich flügel verleiht, aber der ansatz ist vorhanden das haus zu rocken