Dave Helbock

Ein Jazzpianist aus Vorarlberg präsentiert hier elektronische Produktionen.
Strange Mind
Düsteres Anti-Kriegs Lied

Dave Helbock über sich

Zitat: "David Helbock, 1984 in Feldkirch geboren, begann im Alter von sechs Jahren Klavier zu spielen. Nach einigen Jahren Unterricht an der Musikschule Feldkirch bei Nora Calvo Smith und am Jazzseminar Dornbirn bei Paul Winter wechselte er 1998 ans Musikgymnasium Feldkirch, wo er 2003 maturiert hat.

Schon während der Schulzeit begann er am Konservatorium Feldkirch bei Prof. Ferenc Bognar Klavier zu studieren, wo er 2005 sein Konzertfach-Diplom mit Auszeichnung abgeschlossen hat. Daneben absolvierte er eine dreijährige Schlagzeugausbildung bei Stefan Greussing.

Seit 2000 nimmt er zusätzlich Unterricht beim bekannten New Yorker Jazzpianisten Peter Madsen. Ferner besuchte er bereits einige Jazz-Meisterkurse – zum Beispiel bei Art Lande, Huw Warren, Kenny Werner oder Bobo Stenson.

David Helbock ist mehrfacher Preisträger beim Jugendwettbewerb 'Prima la Musica' und hat 2001 das 'Bösendorfer-Stipendium' gewonnen. Mit der Band 'Tat-twam-asi' gewann er den Talente-Wettbewerb 2002, die Band war unter anderem Vorgruppe von Joe Zawinul. Sein Mitwirken in diversen Bands und Ensembles führte ihn unter anderem auch nach Mexiko, England und Russland.

2002 nahm er seine erste Solo-Piano CD 'Emotions' auf.
2004 folgte die zweite CD 'Transformation'
- diesmal mit dem Dave Helbock Trio.
Beide sind beim Wiener Label Gramola erschienen und im Handel erhältlich.
2006 gewann er mit dem Helbock-Dietrich-Vogel Trio den internationalen Wettbewerb 'New Generation 06' in Straubing (D)"

Neueste Nachricht von Dave Helbock:

davenshaven | 20.Mai.2006
Neuer Song - Strange Mind (antiKriegs Song) online

Facts:

aus Vorarlberg | *16
David Helbock

Kontakt:

david@davidhelbock.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.