der Richter

Dieser Wiener hat anlässlich des FM4 Hymnencontest seinen eigenen Vorschlag zur Bundeshymne komponiert und produziert
Bundeshymne
Mein Vorschlag für die neue Bundeshymne.

Es handelt sich um eine 100%ige Eigenproduktion. Selbst getextet, gesungen, recorded und gebastelt. Also viel Spaß! :-)

der Richter über sich

Dieser Wiener hat anlässlich des FM4 Hymnencontest seinen eigenen Vorschlag zur Bundeshymne komponiert und produziert.

Facts:

aus wien | *2003
-

Kontakt:

roman.richter@gmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
halloumi | vor 5047 Tagen, 7 Stunden, 40 Minuten
Der selbstreferentielle Spaßbeitrag.
Aber aus einigen Motiven der Melodie könnte man eine Hymne machen.  
hatschibratschi | vor 5037 Tagen, 15 Stunden, 32 Minuten
inwiweit unterteilt sich für dich eine 10-sekunden melodie in "einige motive"?  
alirichter | vor 5067 Tagen, 1 Stunde, 28 Minuten
sehr geil!
ich lach mich flach, der Österreicher hat also deinen Finger am Puls! Ich find's echt gut und lustig!
Mach jetzt noch bitte eine ernste (also ganz andere ;-P) Version, so mit vor Stolz bisschen geschwollenem Busen, vielleicht moll, um die Bedeutung tragisch zu färben und an unsere nicht nur geografische Nähe zu Brüderchen Wanja zu erinnern, oder eine feierliche Dur-Hymne, zu der man am Heldenplatz oder im Flex fröhlich aber festlich-souverän ein Menuett hüpfen kann ... scheiß vorläufig auf den Text, denn der Text unserer zukünftigen Bundeshymne wird von mir stammen ;-)
Roman - du bist und bleibst einfach genial!  
inkubus | vor 5067 Tagen, 9 Stunden, 52 Minuten
sehr leiwand! aber ob die fußballer so gut pfeifen können? schwierig ;)