Doober

Elektronik-beeinflusste HipHop- und Drum'n'Bass-Beats von einem Bastler aus Oberösterreich. Neu dazugekommen: Ein kraftvoll-kickender D&B-Track.
Buzz
Wieder mal was neues auf die Ohrn.

Doober über sich

Zitat: "Angefangen hat meine Interesse an Musik mit ca. 15, als ich mit Freunden eine Hip Hop Crew gegründete, in der ich als DJ für Scratches, Cuts und dergleichen zuständig war. Diese Gruppierung löste sich jedoch nach ca. zwei Jahren, aus unersichtlichen Gründen, wieder auf. Da dies aber meine Vorliebe für Musik nicht auch auflöste, fing ich an eigene Beats zu basteln, wodurch ich mich immer mehr in Richtung Drum and Bass und Elektronik orientierte. Seit ca. einem Jahr jedoch versuchen wir unsere alte Hip Hop combo, die unter dem Namen Fauxpas läuft, wieder aufleben zu lassen, was mich dazu veranlasste Hip Hop Beats zu erschaffen, aber bisher nur wenige Ergebnisse erzielte."

Facts:

aus Oberöstereich | *2001
Doober aka
Jetlag aka
Jo woki aka
SWR

Kontakt:

wolfgangkislinger@yahoo.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
neuere Kommentare
valesta | vor 4955 Tagen, 18 Stunden, 51 Minuten
Servus Wolfi! Feine nummer ist dass! Erinnert mich an den B fleischmann!
Bis bald mal
Greets Georg  
doober | vor 4953 Tagen, 14 Stunden, 35 Minuten
Danke für die Blumen. Greets aus Graz