Dr. diDubbo

Ein Produzent aus Salzburg und ein Bassist aus Passau kommen in diesem Projekt zusammen. Die erste Hörprobe aus ihrer Debüt-12" wurde ausschließlich aus den Klängen zweier Bierflaschen zusammengebaut.
beer bottle dub
Ein Track auschließlich fabriziert aus den verschiedenen Klängen zweier Bierflaschen.

Dr. diDubbo über sich

Zitat: "Dr. diDubbo, das sind der Salzburger Elektronik- & Nujazz-Produzent Harald Mörth und der Passauer Bassist Matthias Hofer. Die beiden verbindet nicht nur das gemeinsame Studium an der FH-Salzburg, sondern auch die Liebe zur Musik. Die Verbindung von elektronischen Beats, gewagtem Sounddesign, sowie „echten“ Instrumenten war bei diesem Projekt sehr prägend für den Gesamtsound der jetzt auf 12" Vinyl erschienen Debut-EP.
Der erste Track, genannt Beerbottle-Dub, ist ein Up-Tempo-Dub-Stepper und besteht ausschließlich aus den verschiedenen Sounds, die zwei Bierflaschen zu entlocken waren – trotz der experimentellen Herangehensweise beweist der Track Partytauglichkeit!
La Révolte Animale, so der Name des zweiten Songs auf der A-Seite der Platte - setzt sich mit einer immer wieder aufkeimenden Endzeitstimmung auseinander: Ist die Menschheit denn wirklich schon so nah am Ende? Werden in gar nicht so ferner Zukunft Flora & Fauna wieder unseren Planeten beherrschen? Text und Gesang der Nummer stammen von
Lala-Tiana Maleombho, einer in Passau ansässigen, französischen Sängerin mit afrikanischen Wurzeln. Komplettiert wird der Song durch den virtuosen Beitrag des aus Salzburg stammenden Phil Nykrin an der Hammond-Orgel.
Auf Amsterdam - dem ersten Track der B-Seite erzählt Katja Wiesner von einer bewegenden Begegung der besonderen Art. Beim Aufeinandertreffen von 3/4 Takt & purem Funk agiert hier einmal mehr der Dub-Bass als Moderator.
Das zweite Instrumental der Platte, der vierte und letzte Track des Dr. di Dubbo Debuts, heisst Wackie Moods: der Titel des Stücks scheint Programm zu sein, denn es kommt ganz entspannt im Wackie-Roots-Kostüm angewackelt und lässt die Platte entspannt auslaufen."

Neueste Nachricht von Dr. diDubbo:

matuschek | 15.Okt.2008
Dr. diDubbo ...has got the remedy!
Listen & watch out for
forthcoming re-release of the debut on EP 12" vinyl!!!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Salzburg/Passau | *2006
Harald Moerth
Matthias Hofer
Guests:
Phil Nykrin (Organ)
Lalatiana Maleombho(voc)
Katja Wiesner(voc)

Kontakt:

dubbo@p-town-records.de

Dr. diDubbo empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.