elfredo

Jazz-angehauchte Drums und Bässe mit hoher Sommer-Kompatibilität bringt uns dieser Bastler von der Ostsee.

elfredo über sich

Zitat: "Oben rechts. Wo die Ostsee Ozean spielt. Keiner vermutet, dass sich hier The Doors und Tocotronic, John Lee Hooker und Pearl Jam mit Sven Väth, egoexpress und Aphex Twin in einer böigen Nacht trafen, um einem Rostocker seine persönlichen Noten zu geben. Die bislang wildeste Mixtur, die ein Soundbastler mit den Heimathäfen Drum&Bass, Ambient und Trip Hop als Schutzgeister nennt.
Was auf den ersten Blick wahllos zusammengeworfen aussieht, wird stimmig, sobald man die Ohren aufklappt. Und je mehr man kennen lernt, desto logischer wird es. Dies ist nicht etwa der x-te Crossover für Klötzchenschieber und andere Primzahlenjäger, sondern spannend bis zum Letzten, weil homogen und immer wieder neu."

Facts:

aus Germany | *1993
me myself and I.....

Kontakt:

More Tracks on:

www.besonic.de/elfredo

info@klanggfil.de

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.