ERDGAS

Nach diversen Remixes präsentieren die zwei Linzer Popbastler von Erdgas nun einen 'Zoot Woman' Remix.
Zoot Woman (Erdgas RMX)

ERDGAS über sich

Zitat: "gegründet vor 14 jahren befasst sich erdgas (anfänglich als schreiberkollektiv im klassenzimmer zusammengefunden) mit der verwertung geräuschhafter und quasimusischer fragmente zu 'massen'tauglicher musik.

was angefangen hat mit prodigysiertem wu-tang-clan erntwickelte sich unter niemals enden wollendem inneren produktionszwang zu noch mehr erdgas und der kommerzbrötchenbackenden produktionsstätte 'digitalofen audiobakery' -die uns im gegenzug weiterhin das heizen mit erdgas ermögicht.

aber jetzt ran an die musik, bevor sie kalt wird."

Neueste Nachricht von ERDGAS:

ofen | 16.Sep.2008
das erste komplette erdgas-album 'Elektronik für Praxis und Hobby' (beinahe schon ein best of aus 10 jahren) gibts bald auf CD. label/vertrieb: monkey music. der eine oder andere monat muss bis dahin allerdings leider noch vergehen.
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Linz | *1920
Mario Wienerroither
Andreas Aigner

Kontakt:

erdgas@digitalofen.com

ERDGAS empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
johnsilence | vor 3545 Tagen, 10 Minuten
favorit
das erdgas hat was ... schräg schön anders  
zwie | vor 3874 Tagen, 1 Stunde, 58 Minuten
Das muss ich wohl neidlos anerkennen! :)  
ofen | vor 3874 Tagen, 47 Minuten
-
ojemine, die aussage ist ja millionenfach interpretationsfähig, aber ich sag mal danke:)
grüße, mario  
lebindre | vor 3905 Tagen, 34 Minuten
Popaugen Dixie
lief gestern in der Sendung "ARTgenossen" (Kulturmontag)

ich war richtig berührt das Lied nach so langer Zeit wieder mal zu hören und dann noch im Fernsehen!!!

PS: wieviel kriegt man denn so wenn's dein Lied im Fernsehen spielen?

lg  
ofen | vor 3903 Tagen, 22 Stunden, 6 Minuten
ARTgenossen
freut mich zu hören dass sie den dixie gespielt haben, danke für die info!

wieviel man kriegt wenn sie ein lied im fernsehn spielen kann man pauschal nicht sagen. das kommt im wesentlichen auf den sender an, die sendezeit und ob im in/ausland. aber es reicht allemal für ein bier - zumindest bei den besser durchsichtigen radiotantiemen:)

grüße, ofen  
viennasound | vor 4002 Tagen, 23 Stunden, 20 Minuten
Schöne lange Beine
Madam hat nicht nur, was ich jetzt mal annehme, schöne lange Beine, sondern auch ein poppiges Stimmchen. Die hats ja echt schräg drauf! Die Rhythmusgruppe hebt das kesse Trällerliedchen zum Soundpark-Sommerhit - für mich jedenfalls. Wie heißt es so schön? Süsser die Boxen nie klingen...
ViennaCC  
ofen | vor 4002 Tagen, 21 Stunden, 49 Minuten
dankeschön...
...die dame hat in der tat schöne lange beine. werde ihr das kompliment sogleich ausrichten und verbeuge mich vor viennasounds sagenhaft guter kritik! freut mich auch... der sidekick zu unserem alten slogan  
vibemaster | vor 4488 Tagen, 20 Stunden, 7 Minuten
roll the drums!  
dtex | vor 4499 Tagen, 21 Stunden, 59 Minuten
Local Heros
Hi Erdgas you are <a href="http://localheros.twoday.net"><b>L
ocal Heros</b></a>

Cheers

D-tex  
vedran | vor 4507 Tagen, 18 Stunden
Titel
ich sag mal was mir gefällt

00:24
Synthies Strings Bass und Drums
harmonieren miteinander (schön)

02:25
Der Ton mit der schmelzenden Uhr
gefällt mir der ist gut

02:43
die gitarren bass und der synthie
kommen auch gut daher

aber der anfang bis 00:14
der stört meinem Ohr

alles in allem is es ein guter
experimenteller Song
erinnert mich an Adam Freeland oder
den Jet Set Radio Soundtrack  
erdgas | vor 4506 Tagen, 20 Stunden, 58 Minuten
guter vergleich am schluß deiner ausführlichen analyse, danke. der anfang stört mich mittlerweile ebenfalls - genauso wie die synthies, aber das war halt genau zur gigi d'agostino-zeit.  
spielmann | vor 4508 Tagen, 21 Stunden, 24 Minuten
this track is .. just perfect ear-.entertainement!  
erdgas | vor 4506 Tagen, 21 Stunden, 2 Minuten
dankeschön... we love to entertain you!  
hidetosh | vor 4511 Tagen, 4 Stunden, 30 Minuten
Ihr habt recht, es macht Spaß! Ich glaub ich mach mich auch gleich mal auf die Suche, vielleicht find ich auch was.
lg, gary  
erdgas | vor 4511 Tagen, 1 Stunde, 24 Minuten
ja mach das! ich finds generell spannend zu hören, was die musiker in frühen tagen produzierten - ich warte auf material, gary!
lg, mario  
eulenmann | vor 4512 Tagen, 8 Stunden, 34 Minuten
whoa!
euren bad-rmx spiel ich ja schon seit langem immer wieder in dj-sets. ganz grossartige nummer! und ploetzlich seid ihr wieder da. da hoer ich mir gleich morgen mal das andere zeug an!  
erdgas | vor 4511 Tagen, 1 Stunde, 26 Minuten
finally...
...ist der 9-stunden-stromausfall geschichte und ich kann antworten. danke für die guten worte! btw muss ich sagen, wir waren gar nie weg. grüße vom gas!  
doober | vor 4641 Tagen, 16 Stunden, 51 Minuten
Gefällt
Fein der Track. Weiter so. Greets aus Graz.  
viennasound | vor 4696 Tagen, 20 Stunden, 18 Minuten
Der Picknick und das Biest
Das Biest trägt die Nummer, aber musikalisch ist das nix besonderes, nur Synthie-Geknarze. Klingt wie wahllos rumgedrückt am Keyboard, dahinplätschernd. Nur das Biest hebt den Einsatz bei 0:46 hervor.
Gruss aus wien
ViennaCC  
erdgas | vor 4696 Tagen, 18 Stunden, 19 Minuten
ja eh, schon scheisse diese moderne popmusik.
grüße aus der anderen richtung österreichs  
shenpensenge | vor 4744 Tagen, 16 Stunden, 19 Minuten
hy, ihr zwei!
echt sehr feine tracks, die ihr da reinstellt!
weiter so
liebe grüsse  
erdgas | vor 4744 Tagen, 16 Stunden, 10 Minuten
dankesehr! wir denken eh noch nicht ans aufhören; da wird also schon noch was kommen. liebe grüße auch von mir  
viennasound | vor 4744 Tagen, 23 Stunden, 7 Minuten
Prof. DDr. Sir Andreas Aigner dürfte die Folter überstanden haben?  
erdgas | vor 4744 Tagen, 16 Stunden, 11 Minuten
hehe, ein aufmerksamer leser! die folter hat er noch nicht überstanden; zugegebenermassen haben sich die ereignisse um ein paar jahre verschoben...  
viennasound | vor 4743 Tagen, 22 Stunden, 40 Minuten
dann machts aber einen live-mitschnitt von der folter  
erdgas | vor 4743 Tagen, 20 Stunden
selbstverständlich! man wird schließlich, wenn überhaupt, nur einmal im leben gefoltert.  
pi1i0n | vor 5046 Tagen, 22 Stunden, 15 Minuten
ich auch ~temp hoffentlich. hoff hoff.  
ältere Kommentare