Eye of Betrayer

Schnelle Gitarren, solide Basslinien, grölende und kreischende Männer und eher klassische Frauenstimme sind die Kennzeichen dieser Welser Gothic/Dark Metal Band. Update!
Autumn
Drums, Keys, Bass and Vocals recorded by Eye of Betrayer & Sigi Loidl (Schl8hof Wels); Guitars recorded by Mario Jetzig (Black Lagoon Studios/Vienna). Mixed by Mario Jetzig.

Eye of Betrayer über sich

Zitat: "Die Welser Gothic/Dark Metal Band Eye of Betrayer wurde anno 2000 gegründet. Der musikalische Charakter wird von schnellen Rhythmen, innovativer Keyboarduntermalung, teils schweren, teils schnellen Gitarrenparts, soliden Basslinien, gegröhlt und gekreischtem schizoidem Männergesang und einer klassischen Frauenstimme geprägt. Als Highlight der jungen Bandgeschickte könnte man ein Konzert als Vorgruppe von Eisregen und Siebenbürgen, sowie den Ersten Platz bei der OÖ-Vorausscheidung des Yamaha Band Contest anführen."

Facts:

aus Wels | *2000
Viktoria Mittermayer
Oliver Pfordte
Jürgen Hackl
Helmut Budaker
Clemens Pierer

Kontakt:

liar@eye-of-betrayer.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
ozabiner | vor 5036 Tagen, 10 Stunden, 53 Minuten
autumn
sehr ausgefallener track.....stark!!! ....und dazu noch eine sagenhafte frauenstimme...das beste was ich jemals an weiblicher "power" hier im soundpark gehört habe...congratulations!!!!

jetzt gehts sofort ab auf eure hp...

lg Jean Paul (SPHEROID)!