Fere Skizze

Was an einem verregneten Nachmittag alles passieren kann, zeigt uns Fere Skizze mit einem ruhigen Spokenwordexperiment.
sunra u r
an einem verregneten, langweiligen, leicht schwermütigen sonntag abend tipselte ich auf meinem kleinem keyboard herum und heraus kam eine melodei die mir gut gefiel. doch mehr als ein loop wurds dann auch nicht. also die rede des herrn ra darüber und schon klingts etwas spannender(ich hoff er dreht sich für dieses stück musik nicht im grab um).
und hätt ich ahnung vom richtigen abmischen und sinnvollen einsatz von effektgeräten würds dann vielleicht sogar richtig ordentlich klingen.
drum bin ich für jedes feedback, jeden tip unendlich dankbar.danke

Fere Skizze über sich

Facts:

aus wien | *2003
Fere Skizze

Kontakt:

fereskizze@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
spielmann | vor 5705 Tagen, 1 Stunde, 50 Minuten
herr lehener, recht hat moog, hört sich eh angenehm und unfad : )  
moog | vor 5705 Tagen, 2 Stunden, 53 Minuten
Is doch genial !!
Schönes Schwab schwab schwab, die Rede sauber eingefügt! Was will man mehr? Es muß ja nicht immer mit Beat & Basslauf sein.

Als dann - weiter so!"

*Source*