Freezy Trap

Ein Dialekt-Rapper aus Niederösterreich stellt hier seinen neuen Song vor.
Suchthaufn (Upgrade)
Es sind Süchte, die den Menschen täglich umgeben: Alkohol, Gras, Geld, Frauen.

Wie man damit umgeht, ist einem selbst überlassen - ein gesunden Mittelmaß?

Freezy Trap über sich

Freezy Trap, der Austro Rapper mit Niveau!

Wortwörtlich bedeutet sein Künstler-Name: Kaltschnäuziges Maul.

Die Definition in sich selbst: Von Provokation, Ironie, Fun, Themen bis hin zu Message.

Texte mit Inhalt & Sinn, erfrischend coole Beats und Ironie mit Niveau!

Themen aus dem Leben, eigene Meinungen, Ego-bezogene Aussagen,
persönliche Erfahrungen & Wortwitze, aus denen Rap Songs werden.

Den Menschen wird Austro Rap nähergebracht und dadurch werden sie zum Nachdenken animiert.

Egal, ob im Dialekt oder auf Hochdeutsch – die Aussage ist wichtig!

Kritisch, ironisch, lustig, provokant, crazy und manchmal politisch.

Auch als Auftragsrapper aktiv – Werbesongs für Unternehmen!

Freezy Trap = ein Solo Artist & sein eigenes Label!

Freezy Trap – Austro Rap mit Niveau!

Neueste Nachricht von Freezy Trap:

freezytrap | 22.Okt.2021
Ich präsentiere mein neuestes Lied: Selbstfindungstrip
https://freezytrap.spread.link/selbstfin
dungstrip

Darin hinterfrage ich die Sinnhaftigkeit einer solchen Aktion.
Muss ich tausende von Kilometer zurücklegen, dass ich ich sein kann?
Muss ich durch die Wüste gehen, um mich selbst lieben zu können?

Dies soll kein Angriff sein, sondern ich frage nach, ob es denn keine anderen Lösungen gibt, um sich selbst finden zu können?
Z.B.: Nachdenken, Hobbies, Freunde, spazieren gehen, Musik, Lesen,
stundenlange Gespräche, Wasser trinken, etc.

Wenn man dies aus purer Überzeugung tut, um seinen Körper ans Limit treiben zu wollen, oder wenn man einfach reisen will, um Anderweitiges sehen zu können, dann reden wir natürlich von etwas ganz Anderem.

Der Refrain soll motivierend sein und ist eine Anlehnung an ein sehr altes Ruder-Lied.

Facts:

aus Österreich | *2003
Freezy Trap

Kontakt:

office@freezytrap.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
johnsilence | vor 4993 Tagen, 20 Stunden, 34 Minuten
schön traurig - traurig schön
toller text und angenehmer background

keep on grooving