geräuschbaugruppe

Ein weiteres, sehr aktionistisches Nebenprojekt der Band 'Birne Helene'.
evolution (aufbau)
der aufbau des stücks

geräuschbaugruppe über sich

Zitat:"geräuschbaugruppe ist ein projekt der wiener band "birne helene". es geht darum aktionen in den konzertrahmen zu bringen.
dazu fusionieren wir uns mit musikern aus unserem umfeld.
geräuschbaugruppe legt keinen wert auf individuelle musikalische inszenierung sondern stellt viel mehr das untergehen in der masse in den vordergrund.
die musik ist kein objekt sondern ein prozess auf den wir keinen einfluss nehmen können und wollen.
alles entsteht beim konzert selbst.
dadurch wachsen zufällige lieder die dem chaos unterliegen und vorgänge auf unserem planeten in vereinfachter form widerspiegeln.
die ersten zwei aktionen fanden im "club ost" und dem "ekh" statt.
wir hatten 1-2 schlagzeuger einen bassisten und 12 gitarristen dabei. vor allem standen uns bei der umsetzung die ehemaligen bandmitglieder von "my friend dave" (jetzt teilweise die superbedfordbrothers) und milk+ zur seite. aber auch sehr viele andere freunde. vielen dank!
es ging um die darstellung der evolution. ein bestimmter rahmen wurde von uns vorgegeben und der rest dem chaos überlassen. beides, den rahmen und das chaos, halte ich für wesentliche bestandteile der evolution.

zukünftig soll es eher weg von den konventionellen instrumenten und weiter in die essenz der geräusche gehen. auch der aktionismus soll stärker betont werden. aber das dauert ohnehin noch...

wir können hier aufgrund der überlänge unserer stücke nur kurze auszüge veröffentlichen.
wer das ganze im ganzen hören möchte, der schreibe mir eine e-mail.

wir hoffen außerdem, dass unser konzept der "grossen klanggruppe" nachahmer findet.
befreien wir die musik vom zwang und vom star!

an dieser stelle sei noch vermerkt, dass wir uns auf gar keinen fall als erfinder dieser art von musik sehen. gewisse sachen muß man aber selbst versuchen! "

Neueste Nachricht von geräuschbaugruppe:

klangbau | 10.Feb.2006
hier ist unser erstes projekt. aufgenommen am 14.1.06 im "club ost"
eine evolutionsdarstellung.
es sind auf grund der überlänge nur hörproben.

Facts:

aus wien | *2006
keine konstante besetzung

Kontakt:

kleinbild@gmx.at

geräuschbaugruppe empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
hubre | vor 4965 Tagen, 21 Stunden, 40 Minuten
...
ahhh...der herr kleinbild. ja...dem kann ich nur zustimmen und erfurchtsvoll nicken!

schöne grüsse  
abelimpson | vor 4966 Tagen, 15 Stunden, 44 Minuten
hallo birne helene, hallo michi! ihr gebt ja ziemlich gas mit euren/deinen nebenprojekten! find ich toll,keep it up! lg werner a k a the thursdays child