hautarzt

Zwei Wiener erfreuen sich an der eigenen Unfähigkeit, ihre Geräte zu bedienen. Ein Track in drei Remixes ist jetzt hier zu hören.
come and see - breakbeat mix
dritter (komplett gescheiterter) versuch usw.

hautarzt über sich

Zitat: "2 wiener wollen gerne musik machen, kriegen es aber einfach nicht auf die reihe, die geräte zu bedienen. Von der eigenen unfähigkeit dennoch irgendwie begeistert. alter: mittlerweile anstrengende 28, aufgewachsen in wien u. berlin, gegründet weil rage 'against the machine' live spielen zwar mehr spass macht, vorm pc sitzen aber weniger peinlich ist. 'influences'? schwierig. wir möchten zum einen 'Nine Inch Nails' machen, schaffen aber nicht mal 'Marilyn Manson'. Also drauf geschissen und alles verwurstet was kopschütteln provoziert. vorbild: 'richard cheese & lounge against the machine'."

Facts:

aus wien, berlin, oslo | *1999
Pater Cornelius
Tankwart Heinz

Kontakt:

dein_hautarzt@hotmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
schichl | vor 5154 Tagen, 2 Stunden, 58 Minuten
ja gut
hört sich ja nicht so schlecht an...man erwartet da ja was viel schlimmeres wenn man die beschreibung liest *g*  
ozabiner | vor 5155 Tagen, 23 Stunden, 11 Minuten
smile... ;-)
zur musik kann ich nicht viel sagen, ist nicht grad mein geschmack und die remixes klingen alle ein wenig dumpf.....aber eure artistbeschreibung hat mich aber schon sowas zum schmunzeln gebracht....perfekte selbstironie!!!
kenne das aus eigener erfahrung und manchmal hilft nur lautes fluchen...hehe!
viel spass beim weiterbasteln...
greezz Paul (SPHEROID/SOLARIS)