honeycut

Früher hat dieser Wiener "nur" aufgelegt, mittlerweile produziert er auch - zum Beispiel einen Schönheitsfehler Remix oder ein eigenes Stück "Soulfood". Jetzt gibt's einen Track mit Raps von seinem Kollegen Kaltschale zu hören.
schoenheitsfehler-gesichterRMX
remix von schönheitsfehler-gesichter

honeycut über sich

Zitat: "honeycut kam ca. 1994 von metall musik (wie nirvana) durch pete rock und seinen all time kollega cl smooth zum hiphop. die art und weise rare groove samples mit schweren beats zu paaren ging nicht spurlos an ihm vorbei, und so begann er vor 4 jahren hiphop beats zu produzieren. dabei blieb es aber nicht- triphop, bigbeat sowie jazzig angehauchte stücke begannen aus seiner feder zu sprudeln...die moral von der geschicht': danke pete rock!"

Facts:

aus wien | *4

Kontakt:

mullerjakob@hotmail.com

honeycut empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
miezemedusa | vor 3764 Tagen, 1 Stunde, 7 Minuten
very nice
remix!