Jazziks

Fünf Kärntner Slowenen aus Klagenfurt leben auf der Bühne neben Groove, Jazz und Rock auch ihre Zweisprachigkeit aus. Jetzt gibt's ein Livestück zu hören.
mrtve ribe v reki
Groove : Jazzrock

Jazziks über sich

Zitat: "Die Jazziks wurden vor ca. einem Jahr gegründet und haben schon etliche Konzerte in Kärnten hinter sich. Sie fallen vor allem durch ihre, auch auf der Bühne ausgelebten Zweisprachigkeit auf. Ihren Musikstil beschreiben sie als Groove-Jazz-Rock. Ausserdem können sie schon einige Konzerte mit Soundpark Künstlern aufweisen (zB. Kugel-I, Cat Call, Soda Export, GuluGuloo, Scrapyard, usw.)."

Neueste Nachricht von Jazziks:

johnbonham | 10.Nov.2003
Überblick:

nach 3 netten jahren und 30 lieben konzerten stieg emanuel lipus aus.... oder auf! naja....derzeit arbeitet der rest der band am neuen material....projekte...schlagzeuger...se
ssions.....neues suchen...

se vedno nismo nasli nove zasedbe.....na vsak nacin smo se aktivni
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Klagenfurt/Celovec | *2001
Peter Oslak (guitar)
Valerie Voigt (vocals)
Simon Rutar (alt saxofon)
Dominik Srienc (guitar)
Marga Ciglic (bas guitar)
Emanuel Lipus (drums)

Kontakt:

jazziks@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
oslak | vor 5463 Tagen, 20 Stunden, 22 Minuten
www.crackerstheband.tk  
blatt | vor 5633 Tagen, 5 Stunden, 13 Minuten
www.kleinstadtexoten.tk
Für Interessierte: Die Seite des Jazziks-Nachfolgeprojekts Kleinstadtexoten.  
puddel | vor 5754 Tagen, 18 Stunden, 13 Minuten
www.deepillumination.com
Hi Simon!! Wollt mich mal über diesen Weg wieder bei dir melden und fragen wies dir so geht??? Was geht mit den Jazziks??? Meld dich mal wieder bei mir würd mich freuen!! Uns gehts band-mässig ziemlich gut!! Wir dürfen einige lässige Konzerte spielen in nächster Zeit!! Schau mal bei unserer neuen Homepage vorbei hab sie dir oben dazu geschrieben!! Naja schöne Grüsse auch an deinen Bruder und deine Familie!! Bis dann Ciao Puddel!!  
shuttlefranze | vor 5842 Tagen, 22 Stunden, 45 Minuten
Hmm..
Benjamin "Daj mi cigareto, in sem tvoj najboljsi prijatelj" W. se je iz kakorkoli razlogov kratkocasno odlocil, da postane novi bobnarcek Jazziksov!
Se je se kdo odlocil?  
korotangovori | vor 5875 Tagen, 9 Stunden, 48 Minuten
spletna stran HOMEPAGE
tam na levi strani pise HOME....... in vsaj veste, da je to vazno za vas.............

Die HP wird ein wenig renoviert, und ein Guestbook wird eingebaut. Also- öfters mal vorbei schauen.

Simon  
korotangovori | vor 5875 Tagen, 9 Stunden, 54 Minuten
Kommentare.........
Es wird bald ein zusätzliches Guestbook auf der HP geben, deshalb wird der Soundparkbereich sicher aussterben, aber Soundfiles werden weiterhin hier zu finden sein....

nas prijatelj fantacek, bo na spletni strani uredil knjigo za goste. tako, da bomo konco slisali kakso kritiko..
adijo  
korotangovori | vor 5875 Tagen, 10 Stunden, 4 Minuten
Bobnar!!!!!!!!! Schlagzeuger
also kinder, nicht aufregen......... in wenigen monaten geht es wieder weiter!!! -ce bi nam ne slovenscina bonarje kradla  
johnbonham | vor 5894 Tagen, 4 Stunden, 37 Minuten
fanta du Nazi
fut  
blatt | vor 5893 Tagen, 20 Stunden, 4 Minuten
sölba!  
korotangovori | vor 5907 Tagen, 9 Stunden, 46 Minuten
fanta, nimm das blatt vom mund
und lass wieder wörter sprudeln.  
blatt | vor 5905 Tagen, 2 Stunden, 54 Minuten
simon, mir ist gerade eingefallen, dass ihr samstag abend spielt. Ich glaub, da werd ich vorbeischaun.

lyrokz bäh...

grüße vom blatt  
korotangovori | vor 5931 Tagen, 8 Stunden, 8 Minuten
Kein Konzert! ni koncerta!
Die Dani hat das koncert absagen muessen. Irgendwie waren am Ende nicht mehr alle dafür.

a bomo namesto tega vaje naredili?  
m0toki | vor 5943 Tagen, 3 Stunden, 2 Minuten
Antifa-Zug von KlaFu nach Wien am 23.8.
23. 08. - Alt und Neonazis wollen in Wien gegen die Aberkennung des Ehrengrabes von "Fliegerhelden" und Nazi Walter Novotny demonstrieren. Eine antifaschistische Demo ist bereits angemeldet. Fahren wir gemeinsam nach Wien um den Faschos zu zeigen, dass sie mit Widerstand zu rechnen haben und um die wiener Antifas zu unterstützen.

Um die Wiener Antifas am 23.8. zu unterstützen, wird es am 23. 8. in Klagenfurt/Celovec eine Zug-Fahrgemeinschaft geben, die geschlossen zur Antifa-Demo nach Wien fahren wird.

Treffpunkt: 23.08.-, Bahnhof Klagenfurt/Celovec
8:30 - Versammeln
8:50 - Abfahrt
(Ankunft Wien: 13.00 Uhr)

Kein Fussbreit den Faschisten! Kommt zahlreich!

Anfragen/Kontakt unter: koroskiodpor@yahoo.de
More Infos: http://at.indymedia.org

Hier gibts noch einen Flyer für die Fahrgemeinschaft downzuloaden: http://at.indymedia.org/local/webcast/up
loads/flyer.bmp

Wir sehn uns am Bahnhof und/oder in Wien!!

23.08. - Stari in neo-nacisti hocejo na Dunaju demonstrirati proti odvzemu castnega statusa groba Walterja Novotnyja (major nemske "Luftwaffe" in nacionalsocialist) s strani mesta Dunaja. Antifasisticna demonstracija je ze prijavljena. Peljimo se skupno na Dunaj, da fasistom pokazemo, da morajo racunati z odporom in da podpremo dunajske antifasiste.

Da dunajske antifasiste podporemo, bo 23. 8. v Celovcu antifasisticna prevozna skupnost, ki se bo peljala z vlakom na Dunaj.

Srecamo se: 23.08. - kolodvor Celovec
8:30 - zbiranje
8:50 - odhod z vlakom
(na dunaju prispemo ob 13.00 uri)

Nobenega prostora fasistom! Pridite mnogosteviljcno!

Vprasanja/kontakt: koroskiodpor@yahoo.de
Info (v nemscini): http://at.indymedia.org  
blatt | vor 5943 Tagen, 1 Stunde, 24 Minuten
Die SoKo Wake is sicher schon dran an dem Fall.

Überhaupt, hab zwar ka Zeit an dem Tag, aber könnt ma des ganze net aufs Frequency Festival verlegen? :-)

lg.
alex  
blatt | vor 5943 Tagen, 1 Stunde, 22 Minuten
und noch was:
Warum hört ma in letzter Zeit eigentlich von den Jazziks so wenig? A sand de olle ausgsturben? Vom Peta was i dass er noch lebt...