johnsharkthe

Während seiner Tischlerlehre kam dieser junge Mann aus Oberösterreich auf den Geschmack elektronische Musik zu machen. Einige SAE-Kurse, eine Groovebox und einen Sampler später präsentiert er hier einen ersten Track.

johnsharkthe über sich

Zitat: "Während meiner Tischlerlehre bekam ich schon richtigen elektronischen Hunger auf alles mögliche, was mit elektronischer Musik zusammenhing. Angefangen von den ersten Eigenbau - Lautsprechern bis zum eigenen Studio. Mein erstes Teil war eine Groovebox, die zum beginnen super einfach ist. Bald folgte der erste Sampler- eigentlich ein Uraltteil, aber das war egal. Ich produziere damit - so glaube ich Acid- Techno. Nachdem ich noch drei Jahre als Tischlergeselle arbeitete wurde ich auf die SAE in Wien aufmerksam und ich absolvierte den ersten - ein halbes Jahr später meinen zweiten Kurs. Ich mußte in der ersten Zeit, als ich nach Wien kam noch als Tischler arbeiten, aber schon bald kam die Rettung. Nun fing ich mit dem großen Kurs an und ich bekam auch eine Wundervolle Arbeit in der Sampling-CD Produktion. Nebenbei machte ich noch eigene Projekte (nähml. diese) sowie Projekte mit verschiedensten Musikern- auch ein paar Mastering- Aufgaben waren bis jetzt dabei."

Facts:

aus Aschach/D. OÖ | *1996
keine

Kontakt:

johnsharkthe@a1.net

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.