Junksista

Dieses Duo aus Deutschland verbindet viele Stile von Elektro bis Rock bis Ballade mit den Themen Kontroverse, Sex und Spaß.
F*ck For Love
1. Single des aktuellen Albums PROMISCUOUS TENDENCIES, 2018

Junksista über sich

Kontroverse. Sex. Verruchtheit. Spaß: nicht viele Bands beherrschen das Polarisieren so wie JUNKSISTA.

Zu viel Sex um relevant zu sein? Zu viel Humor um bedeutungsvoll zu sein? Oder einfach zu Mainstream für den Untergrund? What the F*** is this?

Ein wilder, dennoch perfekt produzierter Stilmix, der von reduziertem Elektro, über Rock, über Funk bis zur Ballade reicht spaltet die Lager. Man kann das Duo lieben oder hassen, dazwischen gibt es nicht viel. Es hilft nur eins - reinhören.

Neueste Nachricht von Junksista:

diananoir | 13.Feb.2018
Seit dem 9. Februar ist unser neustes Album raus: PROMISCUOUS TENDENCIES!

Die erste Single trägt den klangvollen Namen "F*ck For Love" - hier ist das brandneue Musikvideo dazu:

https://youtu.be/Wt-F5jDaS3o

Wir freuen uns auf Euer Feedback!

Facts:

aus Deutschland | *2011
Diana S. & Boog

Kontakt:

contact@junksista.de

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.