ken hayakawa

Von seinen Wurzeln als DJ ausgehend, hat dieser gebürtige Salzburger vor knapp 2 Jahren das Produzieren minimaler elektronischer Sounds für sich entdeckt.

ken hayakawa über sich

Zitat: "1999 entdeckte der 23-jährige Salzburger Ken Hayakawa die Liebe zur elektronischen Musik! Bald darauf sah man ihn kaum irgendwo anders, als hinter seinen Turntables! Er durchlebte in seinem Entwicklungsprozess mehrere musikalische Phasen. Von eher harten Techno über liebliche übertriebene minimale Sounds bis hin zu rhythmikbasierten Micromusik, oder wie auch immer, die aus dem Techno entstand und jetzt gerade erst am Anfang seiner Definition steht! Im Jahre 2003 folgte dann der Umzug nach Wien. Nach diversen Gigs wie z.b im Tunnel (Linz), Rockhouse (Salzburg), Flex (Wien) kam er vor ca. eineinhalb Jahren auf den Geschmack des 'selber produzierens' von mehr Material das ihm noch an seinen eher deepen bis kranken dj-sets fehlte! Ken der japanische Wurzeln hat, wird als eines der Nachwuchstalente der Wiener Musikszene gehandelt und wird auch in Zukunft weiterhin gemeinsam mit seiner Resolut-Crew Slick, Trixter, Sona, caTekk und Akva die tanzwütige Menge beschallen!"

Facts:

aus salzburg/vienna | *2004

Kontakt:

ken.hayakawa@gmx.net

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
sammyjenkins | vor 4566 Tagen, 9 Stunden, 12 Minuten
Klingt ok
Leider ohne MP3 nicht beurteilbar...