Kevin Cool

Ein junger Rapper aus Wien präsentiert die Songs seines Debüt-Albums "Hassliebe".
Yeazy
2018, Hassliebe

Kevin Cool über sich

Ende letzten Jahres machte sich Kevin Cool mit seiner Single “Hörst Du” inklusive Musikvideo zum ersten Mal bemerkbar. Aus Spaß am Rap wurden Freestyle Lines auf gekaufte Beats aufgenommen, in ein Genre lassen sich Kevins Rhymes aber nicht stecken. Der musikalische Stil lässt sich als deutschsprachiger Cloud Rap inspiriert von amerikanischen Trap beschreiben, möchte sich aber nicht darauf festlegen

Im letzten Jahr arbeitete Kevin an der Qualität bereits aufgenommener Lieder und seinem Debut Album “Hassliebe”.

Das Album wurde kürzlich released, gemeinsam mit einem Musikvideo zum Song “Die Schöne”. Auf der Release-Party am 08.12, organisiert und veranstaltet von Kevin und seinem Team “Freebutter” (Eli Preiss, King Rhomberg, LegendJerry), konnte das Album erstmals dem Publikum vorgestellt werden. “Hassliebe” featured deutsch- sowie englischsprachige Künstler, größtenteils auf Beats von seinem Produzenten Odrizz.

Derzeit arbeitet der Newcomer an einigen Kollaborationen und seinem nächsten Album “Anders”. Ein Musikvideo steht auch schon in den Startlöchern.

Neueste Nachricht von Kevin Cool:

kevincool | 22.Jän.2019
"HASSLIEBE" - album out now
https://fanlink.to/halie

Facts:

aus Wien | *2017
Kevin Cool

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.