k-tharsis

Sechs junge Ostschweizer, bei denen schillernde Akkorde treibende Breakbeats ablösen und grooviger Drum'n'Bass auf komplexe Musikalität trifft. Ihre Songs erzählen von "einer Welt, die im Begriff ist verrückt zu werden".
Killa Combo
Drum & Bass in Songstruktur! Der wahrscheinlich schnellste Track aus unserem Repertoire, mal schauen, was man in Österreich dazu sagt ;-)

k-tharsis über sich

Zitat: "Schillernde Akkorde lösen treibende Breakbeats ab, grooviger Drum'n'Bass trifft auf komplexe Musikalität? Katharsis kennen keine Berührungsängste. Die sechs jungen
Ostschweizer vermischen Soul mit Elektronik, orientalische Klänge mit Trip-Hop und
entwickeln dabei ihren eigenen Stil. Sie sind stets auf der Suche nach neuen musikalischen Eindrücken. Ihre Songs erzählen von virtuellen Insekten, verlorener Hoffnung, MTV-süchtigen Kids, kurzum: einer Welt, die im Begriff ist verrückt zu werden. Aber auch sinnliche Elemente finden immer wieder Eingang und verleihen dem Sound einen Hauch von Melancholie. Die ausdrucksstarken Songtexte werden von warmen Piano-Klängen untermalt, Bläser-Melodien umspielen die vertrackten Schlagzeugrhythmen. Katharsis verzichten dabei bewusst auf Gitarrenklänge und schaffen so eine eigene, expressive Klangfarbe, die sich in keine Schublade stecken lässt.

Ursprünglich bedeutet «Katharsis» Abreaktion, ein Sichbefreien von angestauten Empfindungen. Die St. Galler Formation trägt dem Rechnung und begeistert sowohl mit experimenteller, als auch tanzbarer Musik, die einen so schnell nicht mehr loslässt."

Facts:

aus Herisau, AR (Schweiz) | *2003
Raoul Nagel
Andres Mock
Ruedi Tobler
Christian Gschwend
Marco Andreu
Niklaus Hürny

Kontakt:

info@k-tharsis.ch

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
schauabaua1 | vor 5110 Tagen, 11 Stunden, 59 Minuten
cool
cooler track. besonders das bassriff find ich ziemlich super. der text ist glaub ich etwas bescheuert. aber abgesehen davon sehr super.  
viennasound | vor 5114 Tagen, 14 Stunden, 33 Minuten
was isses?
rap? rock? punk? jazz? schräg auf jedenfall. wer das ausgefallene sucht ist hier ganz gut bedient. auf der homepage gibt es mehr eigenwilliges, sagen wir uneinordenbares. verstärkt nur den eindruck, daß musikalisches experimentieren und improvisieren im vordergrund steht. verrücktes alpen-völkchen....
Gruss aus Wien
ViennaCC