Leibniz Blue

Der düster-sphärische Soulsound des in Österreich geborenen Musikers und Produzenten „Leibniz Blue“ kombiniert Bass und drum-heavy Westcoast Sound mit elektronischen Elementen und Klangfarben.
Poker Face
Trap meets Electronica

Leibniz Blue über sich

Der düster-sphärische Soulsound des in Österreich geborenen Musikers und Produzenten „Leibniz Blue“ kombiniert Bass und drum-heavy Westcoast Sound mit elektronischen Elementen und Klangfarben. Das Ergebnis sind Soundlandschaften mit komplexen Beats, gewaltigen Lows und seidigen Soul Vocals kombiniert mit einem Schuss mechanischer Elektronika.

Ursprünglich ausgebildet als professioneller Drummer, tourte Leibniz Blue in den Vereinigten Staaten und Japan um dann später als Producer und Session Drummer an der Westküste Amerikas zu arbeiten. Als Multi-instrumentalist teilt Leibniz Blue seine Zeit nun zwischen LA, London und Wien um mit einer Vielzahl von Vokalisten seine Vision für den „boarderless“ Leibniz Blue Sound zu perfektionieren.

Facts:

aus Klagenfurt / Los Angeles | *2016
Leibniz Blue

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.