MANARUN

Ein "Cocktail" aus Reggae, Ska und HipHop in wahlweise englischer oder spanischer Sprache von acht Menschen aus Ebersbach in Süddeutschland.
from the jungle

MANARUN über sich

Zitat: "Seit ihrer Bandgründung 2007 lies die 8 köpfige Band bereits mehrmals überregional aufhorchen. Mal in deutsch, mal in spanisch und mal in englisch servieren die Manas ihre Message in einem Cocktail aus Reggae, Ska und Hip Hop, der schnell in die Tanzbeine steigt. Durch über 70 gespielte Konzerte und mit einer mitreißenden Live Performance etabliert sich Manarun langsam aber sicher in Deutschlands Süden.

So konnte die junge Band bereits als support act für intern. artists spielen wie the Toasters (USA), Karamelo Santo (ARG), TALCO (I), Jahcoustix (D), Russkaya (A), Moskovskaya (D) uvm. Ihr im Frühling 2008 erschienenes Debütalbum 'Songs for Friends' hat sich bis heute über 1000 mal verkauft."

Neueste Nachricht von MANARUN:

manarun | 29.Apr.2010
Auftritte von MANARUN

30. Apr 2010 23:00
Gib mir 5 Gramm Wahnsinn Party- AV Hütte Stuttgart Stuttgart, Baden-Württemberg
01. Mai 2010 20:00
Club Goin (with beNuts) Kanzach, Baden-Württemberg
23. Mai 2010 20:00
No Stress Festival Göggingen, Baden-Württemberg
05. Jun 2010 17:00
southern Vibes Festival Memmingen, Bayern
12. Jun 2010 20:00
Rock das Schaf Königseggwald, Baden-Württemberg
25. Jun 2010 20:00
Open Air Dürnau Dürnau, Baden-Württemberg
02. Jul 2010 20:00
School of Rock 2010 St. Johann, Baden-Württemberg
09. Jul 2010 18:00
catch the plane Festival Bad Saulgau, Baden-Württemberg
16. Jul 2010 20:00
ChilLoh Festival Gammertingen, Baden-Württemberg
23. Jul 2010 20:00
Rutenfescht RV Ravensburg, Baden-Württemberg
30. Jul 2010 22:00
VESPA Jahrestreffen 2010 Reutlingen, Baden-Württemberg
07. Aug 2010 17:00
Sunrise Festival Burtenbach, Bayern
11. Sep 2010 20:00
Kulturtage ZfP Bad Schussenried, Baden-Württemberg
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Ebersbach | *2008
Elias
Magda
Annika
Lui
Tino
Jere
Eva
Erik

Kontakt:

info@manarun.de
booking@manarun.de

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.