MANYA and the Maniacs

Diese Sängerin und Komponistin mit russischen Wurzeln hat in Wien eine Band um sich geschart.
Blue Whales Fly Upwards
13.12.2018 in Berlin

MANYA and the Maniacs über sich

Keiner hat auf sie gewartet, aber hier ist sie, und jetzt geht es nicht mehr ohne MANYA. Aus den Untiefen des russischen Schwarzerdengebietes hat die Sängerin und Komponistin ihren Weg zu uns gefunden. Ihre zweite Single und gleichnamige Herbsttour Blue Whales lässt aufhorchen und zeigt, dass Popmusik keine flachen Texte braucht, um ins Ohr zu gehen.
Mit ihrer ersten EP Stars (2017) und den beiden Single-Auskopplungen Family und Stars, hat die "slawische Pocahontas" nicht nur in Wien, ihrer Homebase, für kribbeln in den Bäuchen gesorgt, sondern im Rahmen der ausgedehnten Life Ode 2017 Tour bereits halb Europa bespielt.
2018/19 geht es erneut auf Tour, diesmal mit den Maniacs, die MANYA live unterstützen werden. Details können dem Profil entnommen werden.

Neueste Nachricht von MANYA and the Maniacs:

manya | 27.Okt.2018
Wir sind eine frische Dark-Pop Band aus Wien und spielen in diesem Jahr noch 2 tolle Gigs:

21.11.2018 Einlass ab 20.30, Kramladen 1080 Wien
13.12.2018 Blue Whales Single - Release Party, 21.00 HUB Vereinsgasse 25

Facts:

aus Wien | *2016
Maria Baker
Lukas Kohoutek
Florian Varga

Kontakt:

ifbakerhad@gmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.