Mary Broadcast

Tanzbare Großstadteinsamkeit. Fragile Wildheit. Mit dem Album „SVINX“ präsentiert Mary Broadcast die Essenz ihres Schaffens. Die Frau die der Welt begegnet, ihre Brutalität und Schönheit entdeckt, versteht und daraus etwas Eigenes schafft.
Addiction

Mary Broadcast über sich

Even if you enter her world, you won’t find her
Nach ihrem fulminanten Album „Dizzy Vinus“ gelingt Mary Broadcast mit „SVINX“ nun endgültig der Sprung in die Internationalität. Gemeinsam mit Markus Kienzl (Sofa Surfers) sind neun Songs entstanden, die berühren, verstören, bewegen. Tanzbare Großstadteinsamkeit. Fragile Wildheit. Mit dem Album „SVINX“ präsentiert Mary Broadcast die Essenz ihres Schaffens. Die Frau die der Welt begegnet, ihre Brutalität und Schönheit entdeckt, versteht und daraus etwas Eigenes schafft. Ein Album, wie ein Geheimnis, ein Wunder, ein Märchen. Stell dich dem Rätsel der SVINX, denn du hast nichts zu verlieren.

Facts:

aus Wien | *2005
Mary Broadcast: vocals - guitar - synth
Jimi Dolezal: guitar
Thomas Hierzberger bass - synth
Andi Senn: drums
Andreas Grünauer: trombone

Kontakt:

marybroadcast@gmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.