Masallah

Ein Elektroproduzent aus St. Pölten entführt uns in andere Dimensionen. IAMX-Remix!
Nightlive
Electro

Masallah über sich

Zitat: "Masallah! - Wer kennt sie nicht, die Gewürzmischung welche in jeder passablen Küche zu finden ist. In diesem Sinne würzt Masallah gern auch mal in der heimischen Elektro - Szene ein wenig nach. Im Geschmack zeichnet sich diese Mischung als elektroknarzende, technoverliebte, manchmal auch etwas dreckige und vor allem sehr tanzbare Kombination von verschiedenen Aspekten des Auflegens, Remixings und natürlich auch des Live Knarzens aus. Das Wort "Masallah" hat aber auch eine andere Bedeutung und ist wortwörtlich eigentlich nicht ins Deutsche zu übersetzen. Es wird im Türkischen häufig als Lobspruch verwendet. Man sagt es, um den-/das-/diejenigen vor Kritik, Missgunst und energetischer Schwächung zu schützen. Immer dann, wenn man glaubt, dass das, was man an ihm/ihr an Schönheit sieht, Neid und Eifersucht hervorrufen könnte. Also irgendwie um die positiven Schwingungen zu erhalten. Genug davon, mehr zum Set: Manche Bewegungen auf der Bühne könnten zwar etwas verrenkungsartig und belustigend wirken, werden aber in höchster Konzentration zur Klangsynthese und Klangmodelierung angewendet. Also bitte lachen und nebenbei die Rettung rufen falls es zu Unfällen kommt! Für Fachleute: Theremin und Air fx heißen diese in der Luft steuerbaren Zauberschatzies und verletzt wird hoffentlich diesmal niemand. Seit 2005 setzt Masallah seinen Schwerpunkt in der elektronischen Musik an und versucht dabei jene Musik nach seinen Regeln (oder besser->Reglern) tanzen zu lassen. Im Vordergrund stehen oft eindringliche Synthesizerklänge und Melodien, so wie man sie von der alten Schule des Christopher Just kennt. Dazu kommen noch die oben genannten Fitnessübungen, ein paar weit verbreitete Tonträger und fertig ist das Packerl. Wem dies sympathisch scheint, ist herzlichst eingeladen die Hüften zu schwingen und einen schönen Abend zu verbringen. In diesem Sinne ein frohes Krachen!"

Neueste Nachricht von Masallah:

masallah | 22.Okt.2007
Hallo!
Hier ist mein Knartze Remix von IAMX.
Vocals: IAMX und Maria de la Barrera.
Viel Spass Dabei!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus St.Pölten | *2001
David Durstberger

Kontakt:

masallah@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
chillout73 | vor 3575 Tagen, 3 Stunden, 43 Minuten
...
hei massallah,

wirst natürlich auch am FQ geguckt LIVE...eh kloar, stp-ler müssen zusammenhalten !

lg
alex *chillout*  
checker1337 | vor 4230 Tagen, 5 Stunden, 1 Minute
uhh gscheite musik. fetzt ziemlich!  
xchex | vor 4233 Tagen, 7 Stunden, 31 Minuten
IAMX Remix
Seas!
Gefällt ziemlich gut, nice...
Also bis jetz einer der besten die ich gehört hab!
Greetz  
masallah | vor 4233 Tagen, 7 Stunden, 25 Minuten
...
THX.  
furzenhuebler | vor 4339 Tagen, 3 Stunden, 12 Minuten
Be My God
Ist vom Groove und von den Ideen her ganz gut, aber leider nicht wirklich mein Ding. Sorry, aber der Song ist nicht das, was ich als etwas bezeichne, das ich gerne und permanent höre.

2 of 5 stars in iTunes  
fistognosticated | vor 4358 Tagen, 1 Stunde, 41 Minuten
be my god
Danciges Teil, Mann! Es flowt sehr gut und animiert sofort zum Fußwackeln.
Fisto