max-e-lectric

Ein Musiker aus Rheinland Pfalz und seine Electronic Beats.
electronic beats
Ein kleiner Roboter besingt seinen Musikgeschmack.

max-e-lectric über sich

Zitat: "Geboren in Germany - Landau in der Pfalz, Macht elektronische Musik seit über 10 Jahren, zur Zeit 24 Jahre alt, klassische Musikschule nach 5 Jahren abgebrochen und angefangen elektronische Musik zu produzieren, geht beim Musizieren stets extrem chaotisch vor, beschränkt sich nicht nur auf den Electropop-Bereich, Musikvideo zu 'Electronic Beats' und weitere Songs geplant."

Neueste Nachricht von max-e-lectric:

christianpier | 5.Dez.2004
Scheinbar ging bei der Kompression beim Soundpark gehörig etwas schief... als Entschädigung gibts ab heute den Track als MP3 zum Download:
http://www.cpier.de/downloads/max-e-lect
ric-electronic beats.mp3
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Rheinland Pfalz, GER | *1995
Christian Pier

Kontakt:

kontakt@christianpier.de

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
photophob | vor 5394 Tagen, 1 Stunde, 35 Minuten
du machst seit 10 jahren elektronische musik und es ist bereits der 2te track in planung ? du beglückst uns mit .ra und .wma um der etwaigen verbreitung deiner musik entgegenzuwirken ? ist das wma kaputt (ich glaube nämlich nicht, dass der track nur aus einer basskick besteht) ?

fragen über fragen ...  
christianpier | vor 5383 Tagen, 16 Stunden, 31 Minuten
du machst seit 10 jahren elektronische musik und es ist bereits der 2te track in planung?

der 2. track unter diesem namen...

du beglückst uns mit .ra und .wma um der etwaigen verbreitung deiner musik entgegenzuwirken?

ja

ist das wma kaputt (ich glaube nämlich nicht, dass der track nur aus einer basskick besteht)?

das ist ein problem der kompression... die qualität ist leider nicht gut, dafür kann ich allerdings nichts.