mei

Vier Menschen aus Wien machen gemeinsam Lieder, die man durchaus unter "Befindlichkeitsmusik" einordnen könnte.

mei über sich

Zitat: "der name lässt die interpretationen offen. die musik auch? urteile selbst... selbstverständnis: würden wir uns selbst verstehen, dann würde dieser band die grundlage entzogen, kein zweifel. irgendjemand nannte dieses genre uebrigens mal 'befindlichkeitsmusik'."

Facts:

aus wien | *0
mei sind... hermann u. (b) michael loizenbauer (g) vroni (v) xel (v)

Kontakt:

xl@swi.priv.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.