melodic

Eine vierköpfige Band aus Knittelfeld/Steiermark macht Musik irgendwo zwischen Alternative Rock und Grunge.
dead-end street
der song "dead-end street" wurde mitte 2003 als noch 3-mann-formation geschrieben und kann durchaus als repräsentativ für melodic mitte 2003 gesehen werden. im mid-tempo angesiedelt spiegelt er eher die melodiös-melancholische seite unseres schaffens wieder, die stets ein fixer bestandteil von melodic war.

"the candles are slowly fading ...
deep inside my soul"

melodic über sich

Zitat: "melodic wurden im Frühjahr 2002 in Knittelfeld von Richard Kahlbacher, Martin Reiter und Bernhard Jammerbund gegründet. Drei Musiker, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten, fanden ihre Gemeinsamkeiten in ihrer Leidenschaft zur Musik.

melodic vereinen die unterschiedlichsten Einflüsse ihrer drei Mitglieder unter einem Nenner. Das Ergebnis ist ein variables Klangspektrum, welches schwer zu kategorisieren ist und bei dem die Musik für sich selbst spricht. Auf die Musik trifft eine Mischung aus Alternative Rock und Grunge am ehesten zu.

Nach einigen Konzerten im Jahre 2003 beschloss man Anfang 2004, sich personell zu verstärken und nahm den Gitarristen und Freund Christian Steiner in die Band auf."

Neueste Nachricht von melodic:

vileness | 9.Nov.2004
"rock, kunst und technik"

20.11.2004, roter saal spielberg, beginn 17:00 uhr

- page one
- jerx
- impuls
- loco verschärft
- brennpunkt
- melodic

obwohl auf den flyern mit 8€ geworben wird, sind die karten bei mir billiger erhältlich,
also einfach per mail oder icq bei mir melden, thx
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus knittelfeld/stmk | *2002
bernhard jammerbund (d)
richard kahlbacher (g/v/b)
christian steiner (g/b)

Kontakt:

contact@melodic.at

melodic empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.