milchstrasse

Warme elektronische Klänge, eine Gitarre und die Stimme dieses Weinviertlers bilden den Soundtrack für klare Sternennächte. Update!
Polaris
Post-Rock
Samples Samples

milchstrasse über sich

Deutsche Texte, die sich hauptsächlich um Sterne drehen, gepaart mit warmen elektronischen Klängen, Gitarren und Klavier. "Mein Stern" wurde bereits mehrmals über den Äther geschickt, sowie von PeterW geremixt und findet sich mitterweile sogar auf einem Skatevideo wieder.
Der Soundtrack für klare Sternennächte...

Neueste Nachricht von milchstrasse:

milkyway | 24.Nov.2016
Neue EP kommt noch dieses Jahr!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Weinviertel | *2002
Bernhard W

Kontakt:

bernie@panjapol.com

milchstrasse empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
neuere Kommentare
zerobae | vor 4455 Tagen, 17 Stunden, 28 Minuten
satellites
find ich beeindruckend, vor allem die kleinen melodien im hintergrund, die im lauf des songs immer mehr werden. sehr transparenter mix außerdem... die stimme mag ich auch! der text wiederum is weniger meins, aber muss ja nicht. für mich kristallisiert sich jedenfalls mit jedem stück immer deutlicher der milchstrasse-stil heraus...  
vetopop | vor 4539 Tagen, 13 Stunden, 19 Minuten
Du weißt
hoffentlich schon, dass deine Homepage nicht mehr zu erreichen ist unter milchstrasse.tk  
kleinbild | vor 4539 Tagen, 17 Stunden, 5 Minuten
stimmt! schön wieder von dir zu hören!  
realmilchstrasse | vor 4539 Tagen, 17 Stunden, 2 Minuten
schön
dass ihr das schön findet!
hab ein kleines problem damit, lieder fertig zu stellen. somit brauche ich immer ein geschätztes jahr für einen track.
dafür werden sie aber auch immer gut ;)  
vetopop | vor 4540 Tagen, 11 Stunden, 27 Minuten
Toll!
Schön wieder von dir zu hören - besonders wenn es auch schön klingt!
Eine gute Steigerung zum Bisherigen, gratuliere!  
viennasound | vor 4542 Tagen, 15 Stunden, 55 Minuten
Satellites
gelungene Komposition.
ViennaCC  
vetopop | vor 4989 Tagen, 13 Stunden, 29 Minuten
Danke!
...für die Message! Und was geht bei dir?
Wann machst endlich wieder was neues?  
sauferl | vor 5251 Tagen, 15 Stunden, 45 Minuten
;)
ich leih dir gerne meine stimme.
liebe grüße
sophie  
vetopop | vor 5279 Tagen, 11 Stunden, 41 Minuten
In Sachen Gesang würd ich dir zu der bezaubernden REEVA oder dem fabulösen Benjamin Pinkawa von FILOU raten, wobei ich natürlich - bei aller Bescheidenheit - auch meine Wenigkeit nochmal ins Spiel bringen würde!  
sauferl | vor 5280 Tagen, 5 Stunden, 54 Minuten
org
...hab gar nicht gewusst was für geniales zeugs du machst....
das lied hat mich total berührt. hörs schon zum 4ten mal....
uuur schön...

ich hör schon auf zu schleimen.
die stimme könnte man noch ein bissl rausholn, die könnten dadurch noch durchdrigender werden. aja den bass vertragen meine kleinen, schlechten, billigen boxen nicht... ;) da rattern sie
*lol*

naja ich hoff das konzert ist gelungen
liebe grüße
sophie  
zerobae | vor 5298 Tagen, 13 Stunden, 49 Minuten
:::Aurora
Menno, da bin ich von den Socken. Riesen Stück ist das... Erinnert mich von Melodie und Struktur nicht wenig an Bloc Party (soweit ich die kenne). Hervorragend gemischt, klingt sehr offen und voll. Ob mir die Stimme für meinen Geschmack zu leise oder zu wenig komprimiert vorkommt, kann ich noch nicht beurteilen, aber jedenfalls nix Dramatisches. Der "Rockteil" zum Schluss ist derartig überkomprimiert, dass dem gelernten Big-Beater die Ohren wackeln -- was ich gut finde. Sehr gewagt, passt aber gut zum Ganzen. Wie auch immer, mit Sicherheit der beste Track, den ich von Dir kenne, und mir nicht mehr wurscht, wie schnell sich deine Musik weiterentwickelt. Kompliment!  
realmilchstrasse | vor 5298 Tagen, 8 Stunden, 10 Minuten
großesgroßes dankeschön!
hm...bloc party sagst du?die hör ich zwar sehr gern, aber gemeinsamkeiten entdecke ich da keine.
die stimme hört man auf meinen boxen eigentlich ganz gut. hab sie eh so zu tode komprimiert, da der georg sehr "filigran" singt, um es mal so auszudrücken.
mim mix bin ich gar nicht soo zufrieden. dass sich noch niemand über den bass aufgeregt hat...naja, gut...
der rockteil ghört so org überkomprimiert. das gibt dem ganzen einfach power.

und nochmals danke für dein kommentar und dass du bemerkst, dass sich meine musik weiterentwickelt!  
microtonner | vor 5300 Tagen, 13 Stunden, 30 Minuten
schöner song!
das ende ist noch einmal eine kleine überaschung, aber eine gute!

lg.  
birnehelene00 | vor 5302 Tagen, 22 Stunden, 4 Minuten
also ich find: wieder mal ein meisterwerk! der rock teil am ende: top!
schönen tag!

hr. kleinbild  
realmilchstrasse | vor 5302 Tagen, 14 Stunden, 24 Minuten
ich danke euch. vielen lieben dank hr. kleinbild und peter!

@viennasound: dass dir meine synthies ned taugen kann ich ja nachvollziehen, aber den gesang vom georg verunglimpfen...tz ;)

die wende zum rocksong hab ich jetz auch schon oft genug gemacht. sollte mir mal was anderes fürn schluss überlegen ;)  
viennasound | vor 5303 Tagen, 19 Stunden, 8 Minuten
Aurora
keine außergewöhnlichen Sounds im Synthie-Flächen-Teil, Gesang öde und zu leise. Mir gefällt aber der Übergang zum Rocksong, des is a leiwande Idee.
Gruss aus Wien
ViennaCC  
vetopop | vor 5304 Tagen, 8 Stunden, 14 Minuten
gediegen, edel und melodiös...
aurora bringts!  
herbemischung | vor 5486 Tagen, 13 Stunden, 38 Minuten
nicht übel
hallo!
also das gefällt mir sehr (obwohl ich sonst nicht sehr viel mit allzu chilligen sachen anfangen kann), die Gitarre schmiegt sich besonders angenehm an die Gehörgänge, muss sagen, vor allem auch der Mix ist angenehm!

lg herbert
(lost in majority)  
ältere Kommentare