Momo Madison

Ein rockiges, jedoch mit elektronischen Mitteln erzeugtes Nebenprojekt zweier Herrn aus Lienz.
Mind Control

Momo Madison über sich

Zitat:"Momo Madison ist als kleines Nebenprojekt zu verstehen. Bestehend aus dem namensgebenden Momo Madison und dem panierten Gordon Blue versuchen sie Rock (im weitesten Sinne) mit elektronisch Erzeugtem zu vermischen. Als wichtiges Mitglied wäre auch noch ihr "Manager" Pierre Klopa zu erwähnen, ohne den sie nie so weit gekommen wären... "

Neueste Nachricht von Momo Madison:

celebnoty | 15.Mär.2006
Der erste Track online...

Facts:

aus Lienz | *2005
Gordon Blue (git + prog)
Momo Madison (voc)

Kontakt:

eject.project@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 4831 Tagen, 13 Stunden, 13 Minuten
Do you wanna hear the perfect voices? YES!
In "Mind Control" heißt es: Do you wanna hear the perfect voices?
Ich sag: yes! Wo sind sie?
Solche Sounds hab ich in meinem 20 Jahre alten Roland-MIDI-Keyboard drin, besonders die Orgel ist ein Schmankerl.
Klingt so aufregend wie HänschenKlein auf der Triangel.
Gruss aus Wien
ViennaCC