NOTTURNO

Ein Weltbürger mit musikalischen Interessen zwischen Enya, Black Metal und Trance stellt hier soundrackartige Songs vor.
Saluto Romano

NOTTURNO über sich

Zitat: "Ich bin Alexandre Kober (27) geboren in Moskau, mittlerweile aber ein österreichischer Staatsbürger mit deutschen und skandinavischen Wurzeln.

Möchte ein Filmkomponist werden und daher tue mein bestes.

Meine bevorzugte Musikrichtungen/Künstler sind: Enya, norwegischer Black Metal, Planxty, Techno, Trance und 80's.

Weitere Interessen: Astrophysik, Photographie, Reisen."

Neueste Nachricht von NOTTURNO:

notturno | 19.Sep.2007
Ich begrüsse alle Künstler und freue mich sehr dabei zu sein.
NOTTURNO

Facts:

aus Russland/Germany | *2006
Alexandre Kober

Kontakt:

gothband@gmx.at
notturno1@gmx.at
06507140979

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 4187 Tagen, 13 Stunden, 48 Minuten
keine besonderen Highlights, Ideen für Filmmusik sind vorhanden (auf der HP gibts ja eine Menge). Flächensynthies sind nicht wirklich neu, für Begleitmusik reichts. Ungemastert (oder schlecht gemastert) wird das nicht den Weg zum Film finden.
ViennaCC