pat the rat

Nach zwei Roots Manuva Remixes gibt es von diesem Produzenten aus Wien wieder ein neues DnB-Stück zu hören.
Get Up
New DnB Track...

pat the rat über sich

Facts:

aus Vienna | *2002

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
beeblebroxxx | vor 5245 Tagen, 2 Stunden, 45 Minuten
find den d&b track gut auch wenn mir ein paar härtere/schnellere/brutalere passagen gut gefallen hätten und ehrlich gesagt die "female voice" nervt mich weil .1. passt nicht zum track .2. der 'text' ( heeeeeeaaayee dududuiiiiidummmm ) nervt. und das wichtigeste: der synthie der bei 5:10 einsetzt ist fürchterlich ! beschissen! so schlecht dass man chronische kopfschmerzen bekommt. einfach raus damit bitte. ABER für einen amateur ist der track sehr gut wie ich finde.  
marto | vor 5331 Tagen, 21 Stunden, 54 Minuten
Naja...
Naja.....  
maestro | vor 5357 Tagen, 3 Stunden, 30 Minuten
naja...  
hudry | vor 5357 Tagen, 9 Stunden, 29 Minuten
Remix
Fetter Too Cold Remix !!!!
Hört euch ihn unbedingt an, hoffe er gefällt euch!