Phoen

Vier Saxophone. Alle Mitglieder der Formation 'Phoen' studieren das Instrument an der Universität für Musik und Darstellenden Kunst in Wien.
Punch & Judy Show

Phoen über sich

Zitat:"Das Saxophonquartett Phoen hat sich zwischen Kaffeetrinken, Zeitabsitzen und gemeinsamen Schaffen, beim Jammen,.... gefunden. Eine Niederösterreicherin (Viola Falb), ein Kärntner (Wolfgang Schiftner), noch ein Niederösterreicher (Arnold Zamarin) und ein Wiener (Florian Fennes) geben sich des öfteren den Wahnsinn sich selbst zu überraschen mit grotesken Eigenkompositionen zwischen Free und Jazz. Alle Mitglieder Phoens studieren Saxophon - Popularmusik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wíen bei Klaus Dickbauer. (Weitere Infos unter anderem zu den Einzelpersonen unter: www.phoen.at)"

Neueste Nachricht von Phoen:

phoen | 7.Jun.2004
in aller klarheit und deutlichkeit:

vier saxophone, jazz, improvisierte kommunikation, diagonaler inter-aktionismus, frisch, prickelnd, saftig, saxophoenisch.
musik zwischen bitterem kaffee und drahts de lüftung o, zwischen aida und 40° im keller.
die hertz klopfen einem höher bei raumfüllender 4-poligkeit, doppelt getaktet. but who´s got the key?
tüdeli, tüdeli
zuerst das kasperltheater dann der mischkult im a-rhythmischen kanon
encore une fois
zuerst das mischpult dann das kasperltheater im a-rhythmischen kanon
nasse haare und sinkende notenständer durch 9 1/2 oktaven und 17 taktarten
geschüttelt, nicht gerührt, ringeln sich bei 200 dezibel im 5. gehörgang zur blume

1, 2,3, 2, 2,3 und das ist gut so

überraschen sie sich selbst !

Facts:

aus Wien | *2000
Viola Falb
Wolfgang Schiftner
Arnold Zamarin
Florian Fennes

Kontakt:

phoen4@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
cyberfrette | vor 5479 Tagen, 9 Stunden, 27 Minuten
sehr lässig
sehr lässig