Proxivision

Fünf Menschen aus Wien und Umgebung machen Musik mit politischer und gesellschaftskritischer Orientierung. Neuer Song online.
Downstairs
Traurig... Aber schön.

Proxivision über sich

Zitat: "Proxivision sind an sich aus Wien & Umgebung, sind aber, da vier der Mitglieder Opfer des französischen Erziehungssystems wurden, eher europäisch zu sehen. Gegründet haben wir die Band zunächst zu dritt, wobei keiner der Betroffenen, David, Sebastian und Georg irgendeine Ahnung von Musik hatten. (Sebastian hatte schon mal ne Gitarre von innen gesehen, aber egal.) Nach einem Knarf Rellöm Konzert entstehen wir spontan vor dem B72. René stößt später dazu. Da Sebastians gesang unerträglich ist, suchen wir Christina und finden in ihr eine charmante und talentierte Sängerin, die unser derzeitiges Line-up abrundet. Unser musikalisches Ziel ist es alles ein bißchen anders, und vor allem gemeinsam zu machen. Aus dieser Konstellation ergibt sich auch eine starke politische und gesellschaftskritische Orientierung."

Proxivision im TonBandTest

Neueste Nachricht von Proxivision:

gunzomungo | 29.Aug.2005
Wir nehmen am Black Lagoon Music Battle teil. Nähere Details auf http://www.proxivision.at
Billige Karten!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2001
Christina Jenisch
Sophie Schaffernicht
René Vokroj
Sebastian Fürthauer
David Heyn
Georg Pils
Eleonore Eder

Kontakt:

georg.pils@chello.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
gunzomungo | vor 5218 Tagen, 19 Stunden, 20 Minuten
Live
Am Donauinselfest, 24.6. 14h00 SJ-Bühne. Yo!  
archetypen | vor 5536 Tagen, 11 Stunden, 54 Minuten
.
Besuchen Sie auch http://fm4.orf.at/soundpark/n/noahunddie
archetypen/main !  
gunzomungo | vor 5587 Tagen, 8 Stunden, 51 Minuten
Konzert
am 5.6.2004 im Planet Music, 20h00, Eintritt 9 Evro AK, über uns direkt 5Evro. Ist günstiger, einfach auf http://www.proxivision.at
gehen und schauen

Georg

Seid alle herzlich eingeladen!  
gunzomungo | vor 5587 Tagen, 9 Stunden, 7 Minuten
Da ich
Offenbar zu blöd bin um vernünftig zu FTPen, sei darauf hingewiesen, daß unsere HP jetzt die aktuelle Version von Empty Sons beinhaltet.
http://www.proxivision.at
Unter LÄRM schauen
Georg  
gunzomungo | vor 5629 Tagen, 11 Stunden, 14 Minuten
Aja
Wir fangen um 21h00 an.
Echt  
gunzomungo | vor 5629 Tagen, 11 Stunden, 19 Minuten
Konzert im Luftbad
15.5.2004, Eintritt frei, genießt es.
Das Luftbad befindet sich in der Luftbadgasse 17, 1060 Wien, in der Nähe vom Apollo. (Einfach die kleine Stiege runter und dann nach links.) Wir freuen uns auf Euer kommen und winken in die Kamera.
Ende April sollte ein neuer Track von uns online sein.

Schöne Grüße
Georg  
gunzomungo | vor 5662 Tagen, 13 Stunden, 15 Minuten
Na bumm
Danke für das Feedback: Ich freu' mich, daß es Euch gefällt.
Wenn ein Vergleich einfallen sollte, bitte schicken, denn man kann ja nie wissen. Vielleicht kann man später besser beschreiben was so getan wird.

Grüße Georg  
reeva | vor 5663 Tagen, 23 Stunden, 3 Minuten
schräg!
Besonders der Anfang lässt gleich mal aufhorchen! Super!  
spielmann | vor 5664 Tagen, 15 Stunden, 21 Minuten
ja hö?`auffällige stimme (at least stimmeinsatz) alles in allem angenehm unüblich das ganze.. (an irgendwas aus tiefster vorzeit erinnert mich das, aber mir fällts nicht ein, was an sich eh egal ist, vergleiche sind für musiker mitunter eh langweilig)  
plastictree | vor 5665 Tagen, 12 Stunden, 38 Minuten
sehr fein
äusserst gelungen
weitermachen
vielleicht geld verdienen ?